deutsch   english   française   

Bisher haben sich eingetragen:

Nr.DatumNameOrtKommentar
 
10542017-02-14 ilse Haselböcksobieskig.18/13 1090 Wienjedes Kind - Geschenk Gottes
 
10532017-02-11 Sigrid FeldnerWien
 
10522017-02-11anonymWien
 
10512017-01-14anonym1119 Budapest Etele 47
 
10502017-01-14 Tom PenzelUzhhorod, Ukraine
 
10492017-01-13 Noémi MikesHungary
 
10482016-12-04u.a. Autorin siehe www.sternenkind.info Gunnhild Fenia TegenthoffWienbitte auch für das Erfassungsrecht aller einsetzen: abgetriebene Kinder als Fehl- & Totgeburt am österr. Standesamt eintragen!
 
10472016-11-19 Raphaela Franziska PfatschbacherSt. Gallen"Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu ändern." J.R.R. Tolkien
 
10462016-11-19anonymWien"Noch ehe ich dich bildete im Mutterleib, habe ich dich erwählt" (Jer. 1:5)
 
10452016-08-04 Sigrid Nosovsky4921 HohenzellIch bitte Sie sehr, in Dingen, die keine Kompromisse zulassen, keine zu tun, sonst wird es mit Ihrer Unglaubwürdigk aucdiKirche
 
10442016-08-04 Susanne KammerhoferNeumarkt
 
10432016-06-12 Sigrid Nosovsky4921:(
 
10422016-04-15 Martina LintnerSt. PöltenWo bleibt der Einsatz der sichtbaren Kirche für die Enzyklika Humanae Vitae von Papst Paul VI.? Mariatroster Erklärung aufheben!
 
10412016-04-15Mag. Thomas LintnerSt. PöltenEs wird Zeit, dass in Österreich Bischöfe eingesetzt werden, die wirklich Hirten sind und nicht Wölfe im Schafspelz
 
10402016-01-09 Elfriede Hämmerle6890 LustenauMassenmord
 
10392016-01-09 Hubert Hämmerle6890 Lustenau
 
10382016-05-27 martin söldnerpressbaum
 
10372015-11-18 Franz LairInnsbruck
 
10362015-11-18Ing Franz KrennAspangberg-St.Peter
 
10352015-11-11 Richard MossmannNeustadtMord verjährt nie! Beihilfe auch nicht!!!
 
10342015-11-09Großmutter von 17 Enkel Urenkel Amalia Peckary -Aigner3345 Goestling/Yerschütternd und lebensverachtend
 
10332015-11-09 Amalia Peckary -Aigner3345 Goestlimng/Ybbs
 
10322015-11-09 Amalia Peckary -Aigner#
 
10312015-11-09 Amalia
 
10302015-11-09Forstinspektor Gustav-Peter Ing. P e c k a r y3345 Goestling/YbbsEin Schande was für einen feigen häretischen Vors.Kardinal Österreich vertritt. einen oportunistischen Duckmäuser!
 
10292015-11-09 Gustav-Peter
 
10282015-09-20 alois Ennsberger A u 6 4903 Manning
 
10272015-09-19anonymwien
 
10262015-09-14 Friedrich Grashäftl4813 Altmünster
 
10252015-09-13Ing. Franz KrennAspangberg - St. Peter
 
10242015-09-13 Karl SchmiklGrazGott segne unsere Pro-Lifer!
 
10232015-09-11 Franz LairInnsbruck
 
10222015-09-06Dr. Fred DuswaldNeumarkt/Hausruck
 
10212015-09-04Mag. Wolfgang Bauer1180 WienBin gegen die Abtreibung
 
10202015-09-04 Martin SöldnerPressbaum
 
10192015-08-31 Hilde Schenkir1230 Wien, Seybelgasse 2Kinder sind die Zukunft der Kirche
 
10182015-08-24 Maria Rauch-DoschekWien
 
10172015-08-23anonym6473 wenns
 
10162015-08-22 Gretel BuchauerA 6330 Kufstein
 
10152015-08-22Dr. Martin HuberGeboltskirchen
 
10142015-08-21anonym41542 DormagenBitte helfen Sie die Ungeborenen und die Müt
 
10132015-08-21 Conny Schweiger6114kolsass
 
10122015-08-21 Werner Richardt4880 St.Georgen
 
10112015-08-21 Sarah RichardtSalzburg
 
10102015-08-21 Manfred SmolaWindorf
 
10092015-08-21OSTR" Gertrud DörnerDE - 48703 StadtlohnWann endlich werden die offiziellen Vertreter der katholischen Kirche gemeinsam gegen diese Tötungsmaschinerien aufstehen !!???
 
10082015-08-21professor hans lehner4850 timelkam
 
10072015-08-21Rentner Oskar Rauch92637 Weiden/OberpfalzFassungslos !
 
10062015-08-21 Michaela Jandl8820 Neumarkt
 
10052015-08-21 Franz GranglSonnengasse 5,8811 Scheifling
 
10042015-08-21 Sibylle SteffenBad AiblingDies ist für mich das wichtigste Anliegen überhaupt!!
 
10032015-08-21 Carsten BuchholzBurgrieden
 
10022015-08-21anonymTreffen am OssiacherseeEwiges Vergelt"s Gott für Ihr Engagement und Beharrlichkeit. Gottes Segen.
 
10012015-08-21Mag. Josef PbškaWien 1220, Ulanenweg 43
 
10002015-08-21Hausfrau Gertraud schöbel4850. Timelkam
 
9992015-08-21 Johann Schöbel4850 Timelkam
 
9982015-08-21 Johan
 
9972015-08-21 Johann Schöbel
 
9962015-08-21 Helmut Czepe1060 Wien
 
9952015-08-21Dr Heidemarie Seblatnig6800 Feldkirch
 
9942015-08-21DI Alfred GindlWien
 
9932015-08-21anonymOberursel
 
9922015-08-21anonymOberursel
 
9912015-08-21anonymOberursel
 
9902015-08-21 Walter SigmundStraß im Attergau, Dachsenberg 48
 
9892015-08-21anonymDeutschland
 
9882015-08-21 doris richardtst.georgen i.a.
 
9872015-08-21 Ida WitzerstorferLembachWas ihr dem geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr mir getan
 
9862015-08-21Bruder Günther HeinzelMaria EnzersdorfDanke für diese Petition!
 
9852015-08-21 Elisabeth SchaubmairSchöneggWie heisst doch das 5. Gebot " Du sollst nicht töten "; das scheinen viele zu vergessen."
 
9842015-08-21 Franz HeyElfershausen
 
9832015-08-21 Maria SwobodaGumpoldskirchen
 
9822015-08-21anonymSauerlach
 
9812015-08-21 Friedbert GreweldingerMettlach
 
9802015-08-21anonymWien
 
9792015-08-20Frau Elisabeth PredanLorch Württemberg
 
9782015-08-20Frau Birgit MakridisSchwäbisch Gmünd
 
9772015-08-20Herr Martin SchumacherStuttgart
 
9762015-08-20Frau Bernadett SchumacherStuttgartGelobt sei Jesus Christus,in Ewigkeit.Amen
 
9752015-08-20Konventualkaplan SMOM Otto Michael SchneiderEskilstuna/Schweden
 
9742015-08-20 Joachim Bartsch8850 MurauBringen wir wieder menschliche Willkür mit der göttlichen Schöpfung in Einklang
 
9732015-07-15Postbeamter in Ruhestand Reinhold Koblmiller4600 WelsUnbedingter Schutz von der Zeugung des Lebens und dem normal sterbenden ohne Euthenesie oder ohne Sterbehilhil
 
9722016-04-11 Maria Rauch-DoschekWien
 
9712015-06-21 Gertrude Fuchs3170 Hainfeld
 
9702015-06-20Dr. Michael HöflerWien
 
9692015-06-08Dr. Peter Paul RainerInnichenEinsatz für Lebensrecht Ungeborener ist zentrale Herausforderung, sonst ist das "Nie, wieder!" zur NS-Zeit nur leeres Gerede.
 
9682015-01-30 Doris de BoerKevelaerJeder Mensch hat das Recht auf Leben. Dieses Recht geht dem Recht der Frau aus Selbstbestimmung voraus.
 
9672015-01-25 Elisabeth HammerA-6091 Götzens
 
9662015-01-21anonymSchulstraße 19Ein Kind ist das schönste Geschenk des Himmels! Egal wie alt es ist oder wo es wohnt - es hat IMMER ein Recht auf Leben!
 
9652014-12-15anonymDornbirn
 
9642014-12-10anonymoberwartWissenschaftler sehen eine Bakterie auf dem Mars als "vorhandenes Leben" an. und bei einem Ungeborenen ist man unschlüssig...
 
9632014-11-18 Georg SpissKappl
 
9622014-11-17 Jakob Artner Lieboch
 
9612014-08-19anonymdonaustadtstr 30/13/28 1220 wienLeben sollte unantastbar bleiben
 
9602014-06-17Mag. Michaela Korenjak9020 Klagenfurt
 
9592014-06-02 Helmut Berger6020 Innsbruck
 
9582014-06-01 Alexandra Hartmann-NeumüllerBirkengasse 21
 
9572014-05-17anonymGunskirchenUnserer Regierung muss dringend Einhalt geboten werden. Volksbehren?!Jesus schütze und rette die Ungeborenen!
 
9562014-05-16anonymWien
 
9552014-05-16Mag. Klaus Josef Spranger3441 Freundorf, Staasdorferstr. 1
 
9542014-05-14anonymBalve
 
9532014-04-29 Erich Ponstingl3550 Langenlois
 
9522014-04-24anonym6900 Bregenz
 
9512014-04-24anonym6900 BREGENZdie Ermordung Ungeborener ist sofort zu beenden!
 
9502014-04-24 Margareta LeutholdCH-6370 Stans
 
9492014-04-23 Peter WernerBad Harzburg (Deutschland)Die Unterstützung der Kirche für Pro-Choice-Initiativen muss umgehend beendet werden. Alles andere wäre ein unerhörter Skandal !
 
9482014-04-18 Ludwi
 
9472014-04-18Frau Hedwig WidauerAuerbachBitte helft den Kindern
 
9462014-04-18Herr Ludwig Widauer
 
9452014-04-18 Daniel PalmanshoferVorarlberg
 
9442014-04-07 G. Roth4863 Seewalchen a. A.
 
9432014-03-31 Michael HöflerWien
 
9422014-03-29anonymbadenwenigstens die Kirche sollte immer prolife sein
 
9412014-03-25anonymWeyregg am Attersee
 
9402014-03-15 Ulrich SchwandtRothenburg o. d. T.
 
9392014-03-15 Helmut Czepe1060 Wien, Mariahilfer Straße 93/25Da der Begriff "Mord" im Strafgesetz definiert ist, kann man bei einer Abtreibung eines Kindes leider nicht von Mord sprec,
 
9382014-03-15anonym4813 Altmünster
 
9372014-03-15 Georg Taxacher5020 Salzburg, Sebastian - Kneippstr.2Will mich nicht in die große Schar der stummen Hunde einordnen. Ich erhebe meine Stimme für den stummen Hilfeschrei der Ungebore
 
9362014-03-15anonymLInz a.d.Donau
 
9352014-03-14anonymD-77737 Fluorn-Winzelnsehr gute Sache gottes segen
 
9342014-03-14 Peter WernerBad Harzburg (Deutschland)Meine volle Unterstützung für die Petition:
 
9332014-03-14 Rupert EhrngruberVernatzgersdorf 8, 4134 Putzleinsdorf
 
9322014-03-14 Thomas RickelBielefeldEin gerade gezeugter Mensch ist vielleicht 1 mm groß, ein erwachsener Mann vielleicht 2m. Beide Leben sind vor GOTT gleich wert!
 
9312014-03-14anonymWindorfhttp://www.mamma.ch/gut-zu-wissen/was-abtreibung-einem-baby-antut/
 
9302014-03-14Mag. Hermann EttingerEdlach 1
 
9292014-03-14 Emil Tiefenböck3552 Lengefeld
 
9282014-03-14anonym6152 Trins 21
 
9272014-02-10 Bernhard Scholl75175 Pforzheim
 
9262014-02-10anonymD-07743 Jena
 
9252014-01-230 Wilfried CremerKölnwww.wilfried-cremer.de.rs
 
9242013-08-20Dipl. Ing. (FH) Thomas RosenbergerSteindorfNiemand hat das Recht einem Menschen das Leben zu nehmen, egal mit welchem Vorwand!
 
9232013-08-17 Doris Haspel-FeichtingerAltmünstermöge die Kirche in Österreich voll für das Leben stehen, gelegen oder ungelegen!
 
9222013-06-27a.o. Univ. Prof. Claudius TanskiErzabtei St. Peter 1 A-5010 SalzburgDanke für Ihren Einsatz für das Leben !
 
9212013-06-24 Friedel MoßHeidelberg
 
9202013-06-24 Ewa MoßHeidelberg
 
9192013-05-06anonymIlshofen
 
9182013-05-06 Norbert EbnerRoßleithen
 
9172013-05-06anonymzollingbeten, beten, und wieder beten, damit das böse besiegt wird!
 
9162013-05-05 Werner StraußNussbach
 
9152013-05-04 Sylvia lenz22880 Wedel Hörnstraße 2b DeutschlandIch habe selber abgetrieben und bereue diese schreckliche Sünde von ganzem Herzen. Deshalb unterstütze ich diese Petition
 
9142013-05-04anonym57539 heckenhof
 
9132013-05-04 Gerda ScheucherGnasAbtreibung ist Mord ! Vom Moment derZeugung ist Leben vorhanden!
 
9122013-03-11 Krisitna SimunicWien
 
9112013-02-17 Lukas LeebSchubertweg 17, 9585 Gödersdorf (A)Beendet diesen Irrsinn des Mordens!
 
9102013-02-03 Johann LENZ1160 Wien
 
9092013-01-31 Michael SaxlReutteJeder hat das Recht auf Leben
 
9082013-01-03Prof. Dr. iur. can. Hubert Socha56179 VALLENDAR
 
9072012-12-30 Christine RittAlliogasse 4Beratungsscheine der aktion, die bei Schwangerschaftsabbruch vorgelegt werden, habe ich von der Aktion Leben nicht erwartet
 
9062012-12-29 markus allmammschweiz
 
9052012-12-27Frau Luzia FinkSulzberg
 
9042012-12-27Herr Arnold FinkSulzberg
 
9032012-12-27Dkfm. Anton Schula2344 Maria EnzersdorfWir müssen ein Herz auch für ungeborene Kinder haben
 
9022012-12-21anonym
 
9012012-12-21 oliver wasserm2540 Bad Vöslau
 
9002012-12-21 Georg SmoleWienGott segne Euch
 
8992012-12-20anonym81677 München
 
8982012-12-20M.A. oliver schustekWendlingenDas Leben wählen, statt es abzutreiben
 
8972012-12-15 gerlinde scherner3874 litschau
 
8962012-12-14 Johannes SpeckMünchenHelfen Sie bitte den Kindern, Müttern und Vätern.
 
8952012-12-10 Wolfgang Edenharter59368 WERNE
 
8942012-12-06 Edmund SchmittD 69231 Rauenberg
 
8932012-12-03 Elfriede LindnerGunskirchen
 
8922012-11-14 Bettina ProßBaden-WürttembergIm Gebet verbunden. Herr erbarme Dich. O Heilige Maria, Muttergottes bitte für uns.
 
8912012-11-08 Kordula NußbaumerRoßleithen
 
8902012-11-08 Alois NußbaumerRoßleithenIm Gebet verbunden
 
8892012-11-05 Rupert HirnspergerKoppl
 
8882012-11-05 markus allmannballwil schweiz
 
8872012-11-05 Helmut ReuterNürnbergHinw.Hl.Ev.(Mt.18,1-5.10),oder könnte uns "unser Brüder"Jesus Christus,unsere Heiligste Mutter helfen wen wir Ihre Kinder töten?
 
8862012-11-05 Aviel WeinbergBerlinDer HERR segne dieses Werk!
 
8852012-11-05 Aviel WeinbergBerlinDer HERR segne dieses Werk!
 
8842012-11-02 Susanne Feyrer1060 Wien
 
8832012-10-23Ing Alfred Schmollgruber4910 Ried, Bahnhofstraße 36Meine Hochachtung, Hr. Dr. Preßlmayer
 
8822012-10-22Pensionist Robert Barwart6822 Düns 98Bitte beenden sie dieses enstzliche Unrecht
 
8812012-10-22Hausfrau ehem. Dipl.Kr.Sr. Maria Magd. Barwart6822 Düns 98Es gibt keine Rechtfertigng für Kindermorde
 
8802012-10-18Akad.IM. Michael Huemer4481 AstenWer sich zu mir bekennt,zudem werde ich mich bekennen.
 
8792012-10-13Lic. theol. Basilius Markus Paul StillerKlosterneuburg
 
8782012-09-26Mag. Klaus Josef Spranger3441 FreundorfWie lange noch schwankt ihr nach zwei Seiten? (1 Kön 18,21)
 
8772012-09-16 Monika WallnerMauterndorf
 
8762012-09-13 Franz JahnerA-2521Trumau / D-84529 Tittmoning....ut in omnibus glorificetur DEUS
 
8752012-09-10Pfarrer OttoMichael SchneiderEskilstuna, Schweden
 
8742012-09-06Dr. Karin MarschallGießen/ Deutschland
 
8732012-09-05 Marcus Meier92348 Stöckelsberg
 
8722012-09-05 Simone Meier92348 StöckelsbergJesus, erbarme Dich aller, die ein Kind abgetrieben haben und laß dieses Töten aufhören.
 
8712012-09-03 Angelika IgelmundKleinlangenfeld
 
8702017-05-31anonym
 
8692012-08-01dr michael schmidt4210 gallneukirchen, raiffeisenstr 7ach hätten wir doch mutigere Hirten: der einzige, den ich in Österreich kenne, ist Bischof Laun.
 
8682012-07-28Dr.med. Wolfgang B. LindemannKrautergersheim / Elsass
 
8672012-07-28anonymBlaesheim / Elsass
 
8662012-05-24 Arch. DI Ewald Zeller3873 BRAND Bitte um Unterstützung - DANKE!
 
8652012-05-24anonymJachenau
 
8642012-05-23 Andrea FitzBremerhaven"Komm Heiliger Geist,der Leben schafft,erfüll uns allmit Deiner Kraft.Dein Schöpferwort rief uns zum Sein..."
 
8632012-05-01anonymAustraliaEnd the murder!
 
8622012-04-29 Johannes SteigerCHILE, Pucon
 
8612012-04-27Katholisch gebliebener Priester Wolfgang H. Heil36039 Fulda
 
8602012-04-15 Marc LügerLotte-BürenWir Katholiken müssen unseren Heiligen Vater auch bei seinem Einsatz gegen die sündhafte Abtreibung treu unterstützen!!!
 
8592012-04-08 Holger KlingElztalAbtreibung ist Mord (5. Gebot)
 
8582012-04-07 Wolfgang H. HeilFuldaEuropa ist insgesamt politisch links und triftet in den irrationalen , schlimmen ,aggressiven Atheismus!
 
8572012-04-04anonymDeutschland
 
8562012-03-31anonymch-8953 dietikon
 
8552012-03-21 elisabetta 4132 LembachHöchste Zeit, dass unsere Diözesanbischöfe aufwachen und handeln, damit diese Missstände (und nicht die Kinder) beseitigt werden
 
8542012-02-24Filius Dei Heil Wolfgang H.36039 Fulda Unsere Politiker/Innen sind geistlos!D.h.:sie sind vom Heiligen Geist verlassen!Christen?Schlafbande!
 
8532012-02-13Diplomtheologe Wolfgang H. Heil36039 Fulda Dank für Ihr Engagement !
 
8522012-02-13 Johannes MayZuerich
 
8512012-01-25 Veronika KnollTaufkirchen
 
8502012-01-20Diplomtheologe/muss nicht sein ! Wolfgang H. Heil36039 Fulda Ran , Freunde ! Klare Sprache !
 
8492012-01-20OSTR" Gertrud DörnerD-48703 StadtlohnSuper! Es wird höchste Zeit!!
 
8482014-03-14Mag. Dr. Fritz GeißlerInnsbruck
 
8472012-01-12Mag.theol. Tadeusz CichonWien
 
8462012-01-07 Irene GENNENBelgien
 
8452012-01-04 Marianne Steppeler8443 Gleinstätten 216Bitte nehmen Sie die Aktion d.Hrn.Dr.Preßlmayer ernst u.veranlassen Sie,dass unsere Kirchenbeitr.nicht weiter dorthin fließen!
 
8442012-01-03 Ewa und Friedel MoßHeidelbergLieber Heiliger Vater, wir beten jeden Tag für Sie und sind Ihnen treu! Liebe Grüße aus Heidelberg
 
8432011-12-27 Gerhild Baron1170 Wienkönnte es sich auch um medizinisch begründete Abbrüche handeln ? Dies könnte ich verstehen - alles andere nicht.
 
8422011-12-18 Paul MayrhuberKlagenfurt
 
8412011-12-17Vater von 11 Kindern Reinhold Wagner94065 WaldkirchenIch finde es empörend, dass die kath. Kirche Österreichs sich mit an den Kindsmorden schuldig macht.
 
8402011-12-17Mrs. Missy FarberWolcott Vermont USA
 
8392011-12-17Mrs. Missy Farber
 
8382011-12-16 Elisabeth LacombeVennweg 6 D 48499Salzbergen
 
8372011-12-16anonymGifhorn
 
8362011-12-15Dipl.-Ing. Architekt Hyazinth Peter PilatzkiD-Kassel
 
8352011-12-15 Anne-Marie PilatzkiKassel
 
8342011-12-15anonymDüren / Marburg
 
8332011-12-15Herr Danijel AntunovicReutlingen
 
8322011-12-15Herr Hubert MAGIN67227 Frankenthalbete jeden tag,daß die Abtreibung beendet wird.Klerus hat Angst gegen die Politiker zu gehen,damit die Abtreibung beendet wird
 
8312011-12-15Organist Alfred Wanner34582 Borken BRDAbtreibung ist Mord. Wehe euch ihr Diener des Bösen. Kehrt um !
 
8302011-12-15OSTR Gertrud DörnerD - StadtlohnGott erbarme sich über das Kinder mordende Europa!
 
8292011-12-15Mag. Hermann EttingerSalzburg
 
8282011-12-15anonymEichenauEs kann keine kirchl. "Ergebnisoffenheit" für Tötungsverbrechen geben!
 
8272011-12-15Diplomtheologe Wolfgang H. HeilFuldaDer liebe Gott macht alles gut ?
 
8262011-12-15 Renate DominOsterode am HarzSchluss mit den satanischen Machenschaften am Ebenbild Gottes
 
8252011-12-15Mag. P. Walter TrautenbergerLinzMit vereinten Kräften das Recht aufs Leben verteidigen - sonst verlieren wir das Recht zu leben...
 
8242011-12-15 Paul Gallowitz85051 IngolstadtDie Kirche muss Leben schützen!
 
8232011-12-15anonymPöllau
 
8222011-12-15anonymMünster
 
8212011-12-15MBA MPA Jochen NußmüllerGrazEuer JA sei ein JA ! Euer NEIN, ein NEIN! Alles andere kommt vom Bösen!
 
8202011-12-15 Nils Tristan MölbertOppenheim
 
8192011-12-15 Erik Leif MölbertOppenheim
 
8182011-12-15 Jasmin MölbertOppenheim
 
8172011-12-15 Sven MölbertOppenheim
 
8162011-12-07 Patrick BeyerNünchritz/GermanyDer liebe Gott wird so etwas nicht länger dulden!
 
8152011-11-24anonymOberschleißheim
 
8142012-10-23 Helena SabatinoOberschleißheim
 
8132011-11-10 Johanna BirngruberLahrndorf
 
8122011-11-09 Karola Hummel de CabaleiroMainz DE
 
8112011-11-09 Rosalinde EisensteinBaden Es gibt ein Wiedersehen!
 
8102011-11-02 Sascha BoetelBremen
 
8092011-09-23Sekretärin Juliane Eschler84405 Dorfen
 
8082011-09-21 Markus und Maria DeuringerForstinning
 
8072011-09-16 Torben FrankRendsburgwww.Deutsche-Zentrumspartei.de
 
8062011-09-16anonym
 
8052011-09-16 Christoph Rautenberg64372 Ober-RamstadtJedes Kind ist ein Geschenk Gottes! Geschenke die von Gott kommen muss man annehmen, sonst sündigt man (schwer) gegen ihn.
 
8042011-09-16 Marius Augustin85586 Poing
 
8032011-09-15anonymKölnDie faktische Freigabe der Abtreibung hat zu einer "Kultur des Todes" geführt.
 
8022011-09-14PTL David LeithaWienDu sollst nicht morden! ist eines der 10 Gebote!
 
8012011-09-14PTL David LeithaWienGott ist der Schöpfer, die zwei Menschen sind nur biologisch "dabei"
 
8002011-09-08 Johann Hollaus3383 Hürm, Untersiegendorf 5Die Hl. röm.kath.Kirche hat sich ungeteilt mit dem lebensverachtendem Zeitgeist dem Schutz des Lebens zu widmen.
 
7992011-08-25Direktor Alois Franz-Josef Pacher8820 NeumarktDer Bitte von Freunden folgend unterstütze ich gerne die Petition: "zweifelnde Frauen, habt endlich Mut zum Leben"
 
7982011-08-24 Toger
 
7972011-08-24anonymMünchenJedes Kind hat ein Recht auf Leben!
 
7962011-08-24Pfarrer i.R. Gerhard MyrbachGarching
 
7952011-08-24 Arno TippowWienFasten und beten!
 
7942011-08-24anonymHauptwil
 
7932011-08-24Übersetzer Klaus NeherD- 88361 AltshausenHerzlichen Dank an die Initiatoren!
 
7922011-08-24 Frater Athanasius Thurn OCistStift Heiligenkreuz
 
7912011-08-21oberst alfred gröbmingreichenfels
 
7902011-08-16 Charles Philippe Dijon de MontetonBerlinDer Mord am Nasciturus als "Choice"? Qua vadis, ecclesia Austria?
 
7892011-08-03anonymMecklenburg-Vorpommern
 
7882011-08-03Dr.med.univ. Bernadette Wyskocil
 
7872011-08-02 Wolfgang StadlerPatzmannsdorf
 
7862011-07-31Mag. Theol., Pfr. Hubert BeyerWien
 
7852011-07-26 Maria HellAxams
 
7842011-07-18 Sigrid NosovskySt. Florianich bitte um aufrichtiges u nüchternes Ansehen der Fakten (Kath. Kirche und ergebnisoffene Beratung kann nicht zusammenpassen!)
 
7832011-06-20 Inge M. ThürkaufWeil am Rhein
 
7822011-06-14 Alexander WißmannRaunheimMord ist und bleibt Mord!
 
7812011-06-09anonymKärntenVereinte Herzen Jesu und Mariae, nehmt diesen Fluch von uns!
 
7802011-05-29 Wolfgang RuhrmannMünchen
 
7792011-05-02Diplom EineWeltpädagogin Stefanie AckermannBerlinBabies kommen von GOTT selbst !
 
7782011-04-01Mag. Nikolaus BarabasFürth, Deutschland
 
7772011-03-31 Elisabeth Wunder84453 Mühldorf a. Inn
 
7762011-03-14 Schorsch Seiler86316 Friedberg in BayernEin Armutszeugnis, weshalb diese Petition notwendig ist !!
 
7752011-03-13 Anna BerneggerVöcklabruckAbtreibung ist Mord an einem wehrlosen Geschöpf Gottes, dem das Recht auf Leben verweigert wird.
 
7742011-03-10 Silvana DorningerHagenberg
 
7732011-03-10Ing. Christian P. DorningerHagenbergJESUS lebt:Der WEG - die WAHRHEIT - das LEBEN
 
7722011-03-10 Christus ist mein Leben! www.kinderaugen.at
 
7712011-03-07Bruder Thomas Kreher45253 Velbert
 
7702011-02-18Student Andreas GoldMattersburg
 
7692011-02-02 Wolfgang StadlerPatzmannsdorf
 
7682011-01-24Dipl.-Ing. Christoph LedeburEngelhartstetten
 
7672011-01-18 Manfred WeberDorfen
 
7662011-01-18 Elisabeth SpitzenbergerDorfenAbtreibung ist Mord!
 
7652011-01-14Ing Franz KrennAspangberg - St. Peter
 
7642011-01-08Ing. Peter PeckaryGöstling/ Ybbs
 
7632011-01-08 Amalia PeckaryGöstling/ Ybbs
 
7622011-01-04anonymWien SOS
 
7612010-12-30dr michael schmidt4210 raiffeisenstr 17"nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber"...
 
7602010-12-28Dr. Herbert GlaserSalzburg
 
7592010-12-28Dipl.-Ing. Dr. Felix BentzBrunnenthal
 
7582010-12-23Dr. Hans-Martin Windisch-GrätzWien
 
7562010-12-15Studienrat im Kirchendienst Raoul MeurerWallerfangen
 
7552010-12-14Herr Elmar Berchtel9453 EichbergBitte das Töten von Kindern stoppen! Was werden wir einmal Gott antworten?
 
7542010-12-14 Heide Marie BauerWien
 
7532010-12-09 Herbert GradingerPfarrkirchen bei Bad Hall
 
7522010-12-09 yodith GhebresillassieAnne-Frank-str.56,64295 Darmstadtim gebet verbunden
 
7512010-12-08Journalistin, Verlegerin Ursula ZöllerAschaffenburgNch wie vor das wichtigste Thema überhaupt. Vielleicht gibt es Verwirrung, weil es in Deutschland eine gute Aktion Leben gibt?
 
7502010-12-07 Walter HochauerWienAbtreibung tötet zwei: das Kind und das Gewissen der Mutter. (Mutter Teresa) Abtreibung ist Krieg gegen unschuldige, ungeborene
 
7492010-12-07 Gisela Meyer40670 Meerbusch
 
7482010-12-06anonymFreiburg
 
7472010-12-06anonymKempen
 
7462010-12-06anonym52062 Aachendas menschl. Leben ist zu schützen von der Verschmelzung von Ei- und Samenzelle bis zum Tod
 
7452010-12-05anonymBonn
 
7442010-12-05 Daniel MeyerBornheimGegen heimlichen Kindsmord! Vielen Dank Heiliger Vater, Exzellenz Dr. Zurbriggen
 
7432010-12-05 Denis MöllerBonn
 
7422010-12-05 Hannah RüsterFreiburg, Deutschland
 
7412010-12-04 Christina CarboneBornheim
 
7402010-12-04anonymKennesaw, USAGod bless you for your great work!
 
7392010-12-03 Avila LohmannD-67551 Wormsjedes ungeborene Baby ist eine Schöpfung Gottes und muss von uns geschützt werden, muss zur Welt kommen dürfen!
 
7382010-12-03 Freundeskreis Maria Goretti e. V. (Hilde Bayerl)München
 
7372010-12-03Manager of Operations and New Media, C-FAM Tyler AmentWashington, DC USAYour Excellency, please support this vital petition, and support the Holy Father in his love of the unborn. Sincere Thanks.
 
7362010-12-03 Leon MathiasenWienLieber heiliger Vater, Ihnen alles Gute, kämpfen Sie mit uns für eine Kultur des Lebens
 
7352010-12-03Mag. Ewald StadlerGrafenegg
 
7342010-12-03 P. Manfred AmannWeilheim
 
7332010-12-01 Lenny SchwengeleBregenz, AustriaThis is an absolutely necessary petition. You have my full support. Great work!
 
7322010-11-30Mrs Josie JacksonEnglandPlease Holy Father proclaim these children Companion martyrs of the First Holy Innocents
 
7312010-11-30Dr. phil. (Chemie) Peter Angelberger1180 WienPaul VI. hat in "Humanae Vitae" eine prophetische Weitsicht gehabt, die jedoch von den deutschen und österr. Bischöfen zur Freig
 
7302010-11-30 Gunter Weber67590 Kriegsheim
 
7292010-11-30 EPLD - European Pro-Life Doctors (Deutsche Sektion) Leitung Dr. Gero WinkelmannD-82008 Unterhaching b. MünchenDie überkonfessionelle Ärztevereinigung Lebensrecht unterstützt diese Initiative. www.epld.org
 
7282010-11-30Dr. Bund Katholischer Ärzte (Deutschland und Österreich) Gero WinkelmannD-82008 Unterhaching b. MünchenAls katholische Ärztevereinigung steghen wir fest hinter Papst, Kirche und Lebensrecht
 
7272010-11-30DI Wolfgang EdlbacherWien
 
7262010-11-29Dipl.-Ing. Lothar BreuerBregenz
 
7252010-11-29Ing. Florian StockreitetPurkersdorf
 
7242010-11-29 Dominik DłubałaLubliniec
 
7232010-11-28 Astrid WeitlanerInnsbruck
 
7222010-11-28DI Ewald Zeller1040 WIENDr. Preßlmayer - DANKE für den Einsatz!
 
7212010-11-27anonymMünster
 
7202010-11-26Mrs. Mary Teresa KeoghLondon. SE.17.3rx England, Great BritainYes I agree with your important work to save the Unborn and your appeal to the Holy Father Pope Benedict. May God bless and protect all unborn!
 
7192010-11-26 Ulrich MikschofskyLinz
 
7182010-11-25Dr.med. Jens NeidertGroßostheim
 
7172010-11-24 hans mayBerlin/GermanyMeine Unterstützung
 
7162010-11-24 Michaela, Maria JöckelGroßenlüder, Deutschland
 
7152010-11-24 Heinz LebiedzkiOberwart
 
7142010-11-24 Ulrike Zeller Wien
 
7132010-11-24 Sonja Zeller Knittelfeld
 
7122010-11-23Herr Nicolas MichelArni im Freiamt
 
7112010-11-23Dipl.Päd. i. R. Maria RothWaizenkirchen
 
7102010-11-23Mag. Gerald RothWaizenkirchen
 
7092010-11-23 Brigitte ScharfNeulengbach
 
7082010-11-23anonymFulda
 
7072010-11-23 Isabel NeidertDeutschland
 
7062010-11-23 Peter Friedrich36124 Eichenzell
 
7052010-11-23 Miriam KintscherCottbuser Str. 1was in Deutschland möglich ist, sollte auch in Österreich möglich sein. Die Welt braucht ein eindeutiges Zeugnis der Kirche
 
7042011-08-25 Robert HammerWiener Neustadt
 
7032010-11-23anonymKirchbergSchützt das Leben
 
7022010-11-23Dr Susanne WinterGraz
 
7012010-11-22anonymTrautsongasse 2/6
 
7002010-11-22MMag. Wolfram SchremsLinz und WienSeit 1992 erfahre ich die Unzuverlässigkeit der Aktion Leben in inhaltlichen Fragen. Höchste Zeit, einzugreifen.
 
6992010-11-21Dr. Franz KirchmairWien
 
6982010-11-20 Ursula SpethlingAugsburges ist sooo schön, eine Tochter zu haben
 
6972010-11-20Dr. Fred DuswaldA-4720 Neumarkt/Hausruck
 
6962010-11-20Ing Franz Krenn2870 Aspangberg - St. Peter
 
6952010-11-20pfarrer hendrick joliemühltal
 
6942014-04-23Dr Heidemarie SeblatnigWien
 
6932010-11-20anonymDornbirn
 
6922010-11-20 Martin HuhsWiesengasse 10/2/1
 
6912010-11-20Dr Norbert GroßDeutschland
 
6902010-11-20Pfarrer Wieslaw WaszkielLollar
 
6892010-11-20Präsident Stiftung JA ZUM LEBEN Stössel PiusCH8730 UZNACH/SchweizWir unterstützen diese Initiative und danken den Initianten ganz herzlich für Ihren Einsatz für die ungeborenen Kinderorene
 
6882010-11-19 Franz LairInnsbruckBitte handeln, Herr Nutius sonst sind Sie unglaubwürdig.
 
6872010-11-19 Karin OberhoferRanggen in TirolWir sind dazu geschaffen zu lieben und geliebt zu werden!! Die Ungeborenen brauchen die Stimme der Liebe die ja sagt zu ihnen
 
6862010-11-18Mag. Günther Schneeweiß-ArnoldsteinVillach
 
6852010-11-18 Winfried WürmelingParis
 
6842010-11-18 Marie Therese WaldsteinSalzburg
 
6832010-11-18em. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang WaldsteinSalzburg
 
6822010-11-17Dr. med. Karl - Maria HeideckerD 55411 Bingen am Rhein
 
6802010-11-17Prof. DDr. Inge GlaserSalzburg
 
6792010-11-17Dipl.-Ing. Mag. Martin MinkowitschBreitenfurt
 
6782010-11-16 Johannes WeikertRegensburgMagnificat anima mea Dominum, et exsultavit spiritus meus in Deo salutari meo
 
6772010-11-16 Mario KintscherDresdenAuch für die kath. Kirche in Österreich wünsche ich mir ein eindeutiges Zeichen für das Ungeborene Leben, ohne Kompromisse
 
6762010-11-16 Felicitas VlasichWienAbtreibung ist Sünde und Mord
 
6752010-11-16 Barbara SzymankiewiczBisingen
 
6742010-11-16Krankenschwester Marha WaldnerI -39011 - LanaIch bin für den Schutz des Lebens von der Empfängsnis bis zum natürlichen Tod
 
6732010-11-16 Stephan HeptnerD-Taufkirchen
 
6722010-11-16 Wolfgang Treuter91336 Heroldsbach, Ringstr. 31Ich bin für den Schutz des Lebens von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod.
 
6712010-11-16 Anna VoeglerDeutschland Essen
 
6702010-11-16 Erika WeissenböckRied
 
6692010-11-16 Markus KwossekFellbach/Deutschland
 
6682010-11-16 Christian KirchmairStrobl am Wolfgangsee
 
6672010-11-16 Marcus HaberstrohFreiburg im Breisgau
 
6662010-11-15 Christa LeyD- 45770 Marl
 
6652010-11-15 Marianne MüllerD-91077 Hetzles, Kohlenplatte 10
 
6642010-11-15Pfarrer Thomas TauchertGilching
 
6632010-11-15Dipl. Ing. Alfred Schmaderer82110 Germering
 
6622010-11-15 Angelika MeigelD-76661 Philippsburg
 
6612010-11-15 Maria Koch1230 WienBenedikt XVI. sagte in seiner Predigt am 24. April 2005:
 
6602010-11-15 Thomas SchührerÖstringen
 
6592010-11-15 Victor ZanderWürzburg/ DeutschlandWir sind ein Europa
 
6582010-11-15 Sabine KraißWürzburg/ Deutschland
 
6572010-11-15 Julian Welz85435 Erding - DeutschlandJesus, Sohn Davids, hab" Erbarmen mit uns!!
 
6562010-11-15 Roger MurerBeckenried
 
6552010-11-15 Alfred Gindl
 
6542010-11-15Prof. Dr. Konrad LöwD 82065
 
6532010-11-15Dr. Martin HafnerD-74189 Weinsberg
 
6522010-11-15 Johann und Inge SchwanzlD-85521 Riemerling
 
6512010-11-14 Maria HeinbuchSkien, Norwegen
 
6502010-11-14anonymNiederösterreichUnsere Hilfe ist im Namen des Herren, der Himmel und Erde erschaffen hat
 
6492010-11-14Dipl. Verwaltungswirt Weimann Bernhard49377 VechtaGott mit Euch.
 
6482010-11-14Ing. M.A. Arno TippowWienHelfen statt Töten!
 
6472010-11-13Oberstudienrat Klaus Müller76437 RastattIch trete für den Schutz des menschlichen Lebens ab dem Moment der Empfängnis ein.
 
6462010-11-13Mag. rer. nat. Alois Wimmer4493 Wolfern
 
6452010-11-13 Isolde UnbehauenGersfeld DeutschlandBitte um Beendigung der Abtreibung
 
6442010-11-13anonymLinz
 
6432010-11-13Dr. med. Arzt f. Allgemeinmedizin Hans F. BabelotzkyD- 67434 Neustadt- Hambach
 
6422010-11-13Hebamme Maria GrundbergerMünchenIch kann nicht verstehen, dass ein Mensch, der ein schlagendes Herz hat, einfach ein unschuldiges Leben beenden kann.
 
6412010-11-13M. Th. Gerhard WildShirley, BC, CanadaMat 25:45-46; Acts 20:30-31; Jn 10:10-13. Der Verrat der feigen "Abtreiber - Bischöfe" ist ein Skandal für die ganze Kirche!
 
6402010-11-13Kaplan Alfred BetschartCH-9225 St. PelagibergHochwürdigster Herr Erzbischof!
 
6392010-11-13Dipl. Ing. Walfrid KrämerKöln
 
6382010-11-13Kaplan Stephan MaeßenA-3372 Blindenmarkt
 
6372010-11-13Dr. phil., CSc Otto SechserZürich
 
6362010-11-13Dr. Dieter FasenD-54576 Hillesheim
 
6352010-11-13M.A. (Universität Hamburg) Gerd Holger Wuerfel D - 24955 Harrislee, ForsteckAuch als russisch orthodoxer Christ erkläre ich mich mit dem Anliegen Dr. Presselmeiers solidarisch. Mord bleibt Mord, Eminenz!
 
6342010-11-13Mag. Helga WalterGrazStrukturen der Sünde-die zur Abtreibung führen (permissive Gesellschaft)-beseitigen
 
6332010-11-13anonymD-59581 WarsteinWie wollen die Verantwortlichen der Kinderschlächter vor dem Gerichte Gottes bestehen? Kehrt um und bereut.
 
6322010-11-13dr.med reinhard sellnerbadenes wird zeit daß mit dem töten schluß ist
 
6312010-11-12 Margareta LeutholdCH-6370 StansDanke den Initianten für ihren Einsatz!
 
6292010-11-12Betriebswirt (DVA) Jörg Guttenberger51107 KölnDer fehlende Einsatz der Kirche für das ungeborene Leben erregt Ärgernis!
 
6282010-11-12 Richard FragsteinThalwil
 
6272010-11-12 Oliver HeisterkampDorsten (Deutschland)Jeder hat ein Recht auf Leben
 
6262010-11-12Pfarrer Ivo ÕunpuuValga, Estland
 
6252010-11-12anonymPoznan/Polen
 
6242010-11-12 Udo VoigtTravemündeda hilft nur beten und gleichzeitiger austritt
 
6232010-11-12 Hans Hollaus3383 Untersiegendorf 5es wird Zeit, wenn die Kirche klar und eindeutig spricht und sich nicht hinter der Diplomatie versteckt
 
6222010-11-12 Toni IgelmundKleinlangenfeld
 
6212010-11-12BSc Katharina MayrMariatrosterstrasse 217, 8044 Graz
 
6202010-11-12BGR - Pfarrer Otto NachtmannD 92444 Rötz
 
6192010-11-12 Sandra JanßenD-47475 Kamp-Lintfort
 
6182010-11-12 Manfred Janßen47475Kamp-Lintfort / DE
 
6172010-11-12Herr Martin WegerKurtatsch
 
6162010-11-12Dr. med. Edeltraut KeidelKönigsbrunnWir müssen die Kinder retten
 
6152010-11-12 Wolfgang RagerBisingen/DeutschlandGottes Segen für diese beispielhafte Aktion!
 
6142010-11-12 Wolfgang HeringMünchenBitte Mama, lass dein Kind leben.
 
6132010-11-12anonymWorms/PfeddersheimUnterstütze die Petition
 
6122010-11-12anonymWienJeder der direkt oder indirekt zur Abtreibung, d.h. Tötung eines ungeborenen Menschen hilft, ist latae sententiae exkommuniziert
 
6112010-11-12anonymLudwigshafen am RheinDas Leben des Menschen ist heilig.
 
6102010-11-12Pater Bernd KordesLondon
 
6092010-11-11 Anna BüttnerA-6060 Hall
 
6082010-11-11 Barbara SchulerA-6060 Hall
 
6072010-11-11Pfarrer Georg Leonhard BühlerNersingenGott segne diese Petition!
 
6062010-11-11Pfr. Dr. Martin FohlD-84568 PleiskirchenMöge die Todsünde der Abtreibung bald nicht mehr staatlicher seits geduldet werden!
 
6052010-11-11 Theresia LudwigWaghäusel
 
6042010-11-11Diakon Heinz RosingerWien
 
6032010-11-11Diakon Wilfried Koch50733 Köln
 
6022010-11-11Dr. jur. Uta Naboth-BachmannTerlan - SüdtirolRecht auf Leben ist unverzichtbares Grundrecht
 
6012010-11-11anonymD 84489 Burghausen
 
6002010-11-11Dr.phil. Michaela Müller-Günther56743 Mendig
 
5992010-11-11Pater Mieczyslaw WiebskowskiBisingen/Deutschland
 
5982010-11-11 Stefan Müller56743 Mendig
 
5972010-11-11Dr. Christiane Ernst-PareggerSarntalMutter Teresa hat die Ungeborenen als die Ärmsten der Armen bezeichnet und die Adoption als Alternative gefördert..
 
5962010-11-11Mag. Dr. Christian GampenriederTisens - SüdtirolEs bedarf "mehr denn je des Mutes, der Wahrheit ins Gesicht zu schauen und die Dinge beim Namen zu nennen." EVANGELIUM VITAE 58
 
5952010-11-11Maurer Marko SerdarusicBeckum
 
5942010-11-11 Teresa KüniglWienMehr Kontrolle von kircheninternen Organisationen (spez. Medienkontakt!)
 
5932010-11-11 Robert Gladbach33154 Salzkotten
 
5922010-11-11 Christiane Gladbach33154 Salzkotten
 
5912010-11-11Mr. Michael WilliamsLustenau
 
5902010-11-11 Andreas Eisemann76689 Karlsdorf-Neuthard
 
5892010-11-11 Lydia Eisemann76689 Karlsdorf-Neuthard
 
5882010-11-11Prof. Dr. Manfred SpiekerGeorgsmarienhütte
 
5872010-11-11Kindergärtnerin Hildegard Maria TschollMarling SüdtirolAbtreibung gefährdet nicht nur den Frieden in den Familien und in der welt, sondern auch den Fortbestand ganzer völker
 
5862010-11-11Dipl.-Ing. Christoph AmbergerKlagenfurtEs wird Zeit, dass die Kirche handelt, bevor sie gar keine Kinder mehr zum Taufen hat
 
5852010-11-11 Elisabeth Untersulzner39040 - Montan SüdtirolJedes Kind ist von Gott gewollt und ein Geschenk für das wir Verantwortung tragen und einmal Rechenschaft darüber ablegen müssen
 
5842010-11-11 Martha ZöggelerI - 39012 MERAN
 
5832010-11-11 Hermann HitthalerI - 39030 Weitental/Vintl (Südtirol)Abtreibung tötet das geistige Leben, die Vorstellung von Gott! Gott ist die Liebe
 
5822010-11-11 Susanne Dölzighofheim
 
5812010-11-11 Anni WinklerI-39100 BozenLebenschutz ist eine der wichtigsten Pflichten eines jeden Christen.
 
5802010-11-11 Manfred LibnerMeschedeKinder sind unsere Zukunft. Deshalb: Hilfe statt Abtreibung
 
5792010-11-11Univ.-Prof. Dr. Reinhold OrtnerBambergWir müssen die Menschen aufrütteln. Achtung und ethische Wertschätzung des menschlichen Leben von der Empfängnis bis zum Tod sin
 
5782010-11-11 Veronika MargesinI-39011 Lana (Südtirol)
 
5772010-11-11 Gottlieb OrtnerInnsbruckLebensschutz ist heute nötiger denn je!
 
5762010-11-11anonymI - 39012 MeranJedes Kind ist ein Geschenk Gottes
 
5752010-11-11 Andreas EnnemoserBruneckMutter Teresa: Die Abtreibung ist der größte Feind des Friedens.
 
5742010-11-11Dr. Christine Friedrich-StiglmayrFrohsdorf
 
5732010-11-11 Markus und Maria Deuringer
 
5722010-11-11 Frank BrandenbergEtzelstr.11
 
5712010-11-10 Andrew Pearce Koblach
 
5702010-11-10 Josef UhlenD- 49326 Melle
 
5692010-11-10Pfarrer Dr. Michael D. KlersyD-91792 Ellingen
 
5682010-11-10anonym
 
5672010-11-10anonymKarlstadtIch unterstütze diese Petition
 
5662010-11-10Dr Inge Urban A 9800 Spittal/Drau
 
5652010-11-10Dr. med. Gernot ZumtoberlGoetzisDer Papst erfüllt seinen Sendungsauftrag!
 
5642010-11-10 hans-georg adamskiD 66798 Wallerfangen
 
5632010-11-10 Herta Williams6890 Lustenau
 
5622010-11-10Pfarrer Hermann Schlicker Grafing b. MünchenVergelt"s Gott für die Initiative !
 
5612010-11-10Oberstudienrat Michael Frisch54294 Trier
 
5602011-12-18 Michal KretschmerPrag
 
5592010-11-10Pfarrer Michael Götz95671 Bärnau
 
5582010-11-10 Helmut Häusle6900 Bregenzdringend notwendig
 
5572010-11-10Herr Lothar BreitenmoserCH-9050 AppenzellHeiliger Vater verbieten Sie der Kirche in A alle Handlungen, welche die Abtreibungen unterstützen. Danke!
 
5562010-11-10 Reinhard Lenz57258 Freudenberg
 
5552010-11-10Dr, jur. Günter Franz KolarA-6094 AxamsGott segne den Initiator dieser Petition.
 
5542010-11-10 Nikolaus J. KrennGraz
 
5532010-11-10 Christoph R. KrennWien
 
5522010-11-10Stadtpfarrer Werner HaasStarnbergEs ist unerträglich, dass unter dem irreführenden Bezeichnung "Aktion Leben"
 
5512010-11-10 Brigitte MalyGessertshausen
 
5502010-11-10Pfarrer Ulrich Engel63110 Rodgau
 
5492010-11-10 Helena Falk63110 Rodgau
 
5482010-11-10 Benedikt Bolter6842 koblach, Diesenäuele 19aLeben leben lassen und helfen
 
5472010-11-10Pfarrer Axel MaierD - 78194 Immendingen
 
5462010-11-10 Walter Richter65929 Frankfurt am Main
 
5452010-11-10Pfarrer Bernhard SelingerD-66894 Martinshöhe
 
5442010-11-10Pfarrer Jochen ScherzerWolframs-Eschenbach
 
5432010-11-10Pfarrer Hans RiedlD - 95700 NeusorgWie bei uns "Donum vitae"
 
5422010-11-10Pfarrer Michael BayerMoosinning
 
5412010-11-10Pastorale Bezugsperson Sr. M. Veritas Straka56412 Niedererbach
 
5402010-11-10 Norbert HauptHerrenbrühlweg 11, D-89284 Pfaffenhofen a. R. (Marienfried)Danke, Dr. Josef Preßlmayer für Ihr klare Position Opfer für den Lebensschutz!
 
5392010-11-10Pfarrsekretärin Sieglinde KochKonstanz Deutschlandwürden doch endlich alle Bischöfe auf Papst benedikt hören.
 
5382010-11-10 Kurt SteilD-69469 WeinheimWo bleibt der unüberhörbare Aufschrei der Katholischen Kirche gegen die Ermordung der Kinder im Mutterleib?
 
5372010-11-10 Gregor Hochreiter1090 Wien
 
5362010-11-10Missionar Thomas MatthaeiMpika, Zambiadie abtreibung mit kirchlicher segnung muß gestoppt werden
 
5352010-11-10anonym81377 München Von Herzen danke ich Herrn Dr. Preßlmayer für sein Engagement in Sachen Lebenschutz. Gottes Segen für Ihn und seinen Mitstreiter
 
5342010-11-10Herr Manuel TaubertD-74336 BrackenheimBitte aufhören mit den Beratungsgesprächen und der Abtreibung!
 
5332010-11-10anonym1140 Wien, Breitenseerstr. 110
 
5322010-11-10anonymWien
 
5312010-11-10Mag. Roger IbouniggPöllau Schloss 1 8225
 
5302010-11-10Ass. jur. Gisela PelsterWettringen
 
5292010-11-10Dkfm. Erich PekarekWien
 
5282010-11-10Dr. med Marco BianchettiOberkirch-CH
 
5272010-11-10 Günther HaugerD-78073 Bad DürrheimDie Zusammenarbeit ist sofort zu beenden, wenn die kath. Kirche nicht den letzten Rest ihrer Glaubwürdigkeit einbüßen will.
 
5262010-11-09 Traude GehringPerchtoldsdorf
 
5252010-11-09 Lena VidoniSchweiz
 
5242010-11-09 Andreas MeißnerPocking
 
5232010-11-09anonymd- 545765 Hillesheim
 
5222010-11-09 Gerhard PaschedagD-GüterslohIch unterstütze das Anliegen gegen die mörderischen Abtreibungen!
 
5212010-11-09 Klaus BextenD-33378 Rheda-Wiedenbrückmeine volle Unterstützung
 
5202010-11-09anonym40239 Düsseldorf
 
5192010-11-09Schriftstellerin Christel Koppehele22393 Hamburg, Heideknick 15Wie ist es möglich, daß mit Kirchen-
 
5182010-11-09 Marianne Mair4030 Linz Panholzerweg 9das ist gut Presslmayer
 
5172010-11-09 Peter AmentD-73733 EsslingenJes 49,15
 
5162010-11-09 Jürgen WiedemerWürzburgLeben lassen und Tötung eines Kindes sind niemals gleichwertige Entscheidungsalternativen und dürfen es niemals werden.
 
5152010-11-09Mag. Anton Wagner3100 St.Pölten
 
5142010-11-09 Sigrid NosovskyLinz
 
5132010-11-09OStR i.R. Reinhard Dörner48692 Stadtlohn
 
5122010-11-09 Petra Pawlowski66424 Homburg
 
5112010-11-09Professor Hubert GindertKaufering
 
5102010-11-08 Stefan HeringerD-76879 HochstadtDas Recht auf Leben ist unantastbar.
 
5092010-11-08Dr. rer.pol. , MSc Gerd-Josef WeisenseeCH 3086 ZimmerwaldMit "Ora et Labora" für das Leben der Ungeborenen und der Altern
 
5082010-11-08 Anne-Marie PilatzkiD-Kassel
 
5072010-11-08Kaplan Jürgen KalbBamberg/Deutschland
 
5052010-11-08 Michael ScharrerWienGen 9,5-6; Ex 20; das sollte doch reichen?
 
5042010-11-07 Christiane LambrechtMurnau
 
5032010-11-07Dr. Mark ThalbergHamburgSehr geehrter Herr Zurbriggen, als Kirchensteuerzahler bitte ich Sie, endlich die Lebensschützer wenigstens anzuhören.
 
5022010-11-07Dr.med. Regina EhrenbergerDornbirn
 
5012010-11-07Pfarrer, Dr. Johann RosnerA-2261 Angern an der March
 
5002010-11-07 Markus LevinLeipzig/Deutschland
 
4992010-11-07anonymD-66125 Saarbrücken
 
4982010-11-07anonym
 
4972010-11-07dr franz ehgartnerst. peter i.s. 1
 
4962010-11-07 Elisabeth GeserCH 6314 Unterägerivielen Dank
 
4952010-11-07Pater Thomas AchatzOberarthDie Katholiken sollen mobil machen, wenn die Bischöfe nicht im Sinn des Heiligen Vaters handeln, gerade beim Lebensschutz.
 
4942010-11-07 Thomas Maria AdamD 67304 EisenbergIm Lebensschutz muss die Kirche noch klaren und viel lauter werden. Die ist einer der prüfsteine in der heutigen Zeit.
 
4932010-11-07 Izaac JaakovHört auf mit dem Holokaust im Mutterleib!
 
4922010-11-07 Egon FalserKarneid (Bozen, Südtirol)Die ergebnisoffene Schwangerschaftsberatung der Aktion Leben Österreich steht im eklatanten Widerspruch zur kirchlichen Lehre.
 
4912010-11-07Kaplan Mag. Gerhard HöberthWienEs ist Zeit, klar und unmissverständlich Stellung zu beziehen
 
4902010-11-07 Monika Elisabeth OhlandLitzendorfDie Katholische Kirche in Österreich macht die Botschaft des Evangeliums unglaubwürdig, wenn sie weiterhin Abtreiber unterstützt
 
4892010-11-07 Ernst Birringer1230 Wien
 
4882010-11-06 Tobias AndreaLeipzig
 
4872010-11-06Dr med Lore EhrmannGentzgasse 14/4/18 1180 Wien"neutrale Beratung" hilft der Frau nicht
 
4862010-11-06 Rodolfo PanettaD-72160 Horb-GrünmettstettenHohen Respekt vor Ihnen, Dr.Preßlmaier!
 
4852010-11-06dr.med rolf ullnerd 84405 dorfenauch wenn wir eine kleine minderheit sind sind wir dankbar, zeugnis geben zu dürfen.
 
4842010-11-06 Angelika FeiwicklNebersdorf
 
4832010-11-06anonymWien
 
4822010-11-06Dr. Martin LugmayrWolfern
 
4812010-11-06Frau ALICE MARIA Cäcilia TheilerBrunnenBitte Heiliger VATER stoppen Sie mit aller Kraft das Morden an den Unschuldigen Kindern!DER LIEBE GOTT WIRD ES VERGELTEN Maria!
 
4802010-11-06Dipl.-Ing. Mag. theol. Juri VonmetzBozen"Wir müssen jeden Kompromiss und alle Zweideutigkeit ablehnen" Benedikt XVI
 
4792010-11-06Herr Patric Bruno Bernhard TheilerRickenbach (So) CH Bitte Heiliger stoppen Sie mit aller Kraft das Morden an den Unschuldigen Kindern!DER LIEBE GOTT WIRD ES VERGELTEN UND MARIA!!!!
 
4782010-11-06 Olha RatushnaMünchenHabe selber so eine Beratung wie bei ProHouse erlebt, bin verzweifeltdarüber, dass Kirche da mitmacht
 
4772010-11-06 Stephan SteinkeDeutschland
 
4762010-11-05 Nils HermannDillenburg
 
4752010-11-05 Philipp StudnitzBerlin
 
4742010-11-05 Stephan BollmeyerBamberg, Deutschland
 
4732010-11-05Dr. Gunther Maria MichelKevelaerBischöfe Österreichs und Deutschlands, um Gottes Willen - beenden Sie die Verstrickung der Kirche in den Baby-Holocaust !
 
4702010-11-05 Volker KleibrinkDüsseldorf
 
4692010-11-05MMag Josef HirnspergerAltenmarkt
 
4682010-11-05P. Dr. Franz FederspielAxamsIn und auf jeden Fall für das Leben!
 
4672010-11-05 Margarete KrennWien
 
4662010-11-05Dr. Claudia KaminskiKöln
 
4652010-11-05anonymDüsseldorf, Deutschlandkatholisch ist Leben.
 
4642010-11-04Dipl.-Ing. Martin PovodenGrazSchon nach 3 Wochen schlägt das Herz !
 
4632010-11-04anonymmünchen
 
4622010-11-04cand. Dr. Jan BentzHannoverVielen Dank für die Unterschriftenaktion!
 
4612010-11-04 Myriam HegerMainz-Kastel
 
4602010-11-04anonymWien
 
4592010-11-04anonymBayern
 
4582010-11-04 Agnes NeumannRegensburg
 
4572010-11-04 Paul Herzog von OldenburgBrüsselBitte handeln Sie, damit die Gläubigen nicht länger im Ungewissen bleiben.
 
4562010-11-04Dr. Gabriele WasteKlagenfurtDas Anliegen von Dr. Preßlmayer gehört zu den wichtigsten Problemen der Kirche in Österreich.
 
4552010-11-04 Maria thurn und taxislondon
 
4542010-11-03 Kathrin MayerWien
 
4532010-11-03Moderator Klaus Josef Spranger3441 Freundorf, Staasdorfer Str. 1Ein entschiedenes Vorgehen gegen die "Aktion Leben Österreich" ist seit langem überfällig!
 
4522010-11-03 Ursula Köln
 
4512010-11-03Dr. med. Johann WildeWien
 
4502010-11-03 Lukas PernerSalzburg
 
4492010-11-03 Paul HaukeWienDie Kirche muss sich von Schwangerenberatungen mit offenem Ausgang fernhalten!!!
 
4482010-11-03Magister Michael Pritz6352 EllmauMir fehlen die Worte über das Wegschauen der Bischöfe. Nuntius sollte mit den Bischöfen Klartext reden, nicht Papst belästigen
 
4472010-11-03BA Christoph TrauttenbergSalzburg
 
4462010-11-03Kaplan Stefan H.BayernStoppt die Tötungen !
 
4452010-11-03 Ingrid KraemerBad SchussenriedOrganisationen die sich als Glieder der katholischen Kirche bezeichnen müssen sich auch katholisch profilieren.
 
4442010-11-03anonymWagrainich unterstütze!
 
4432010-11-03 Christine KleinSpeyer
 
4422010-11-03 Romano CasanovaRömerstrasse 5
 
4412010-11-03 Rudolf PauliA-8423 Wagendorf
 
4402010-11-03 Johannes FiedlerMünchen
 
4392010-11-03H. H. Pfarrer Bernhard Stephan SchneiderCH - 5612 VillmergenGerne unterstütze ich diese Initiative und danke Ihnen, Durchlaucht, dass ich zu Ihren Adressaten gehöre!
 
4382010-11-03 Lubomir TesarWien
 
4372010-11-03 Marie Maculan1030 WIEN"AKTION LEBEN"geht nicht mit RÖM.KATH. konform! Somit darf ihr auch IN KEINER WEISE kirchliche Unterstützung zukommen.
 
4362010-11-02Burgschauspieler Michael KönigPixendorf
 
4352010-11-02Lehrerin i.R. Ursula WegmannDatteln-Horneburg
 
4342010-11-02anonymBerlin
 
4332010-11-02Mag. Ulrich DambeckEdlitz
 
4322010-11-02anonymVoitsberg
 
4312010-11-04Pater Michael WildfeuerD-79774 Albbruck
 
4302010-11-02 Mathias LehnfeldWien
 
4292010-11-02 Angelika Wimmer
 
4282010-11-02 Helene Pineker4030 Linz, Am Winklgarten Nr. 8
 
4272010-11-02anonymKlagenfurt
 
4262010-11-02Mag. Johannes FötschGleinstättenjegliches Leben ist zu schützen, insbesondere das menschliche!
 
4252010-11-02anonymVoitsberg
 
4242010-11-02 Armand WyssenCH-9200 GossauIch wünsche mir, dass alle Bischöfe zusammen mit den Lebensschützern auf den Strassen Gebetsprozessionen veranstalten (27.11.10)
 
4232010-11-02 Josef, Irmgard u. Sonja GRÖSZMönchhof
 
4222010-11-02 Markus RothBruchköbel
 
4212010-11-02 Christine MöllersGelsenkirchen/Deutschland
 
4202010-11-02 elisabeth thurn und taxislondonich finde es erschreckend dass die österreichische kirche abtreibung in irgendeiner form unterstüzt. ich beglückwünsche den dok
 
4192010-11-02Mag. P. Paulus Nüss O.CistGrafenbach-St. Valentin
 
4182010-11-02anonym8471 Spielfeld
 
4172010-11-02Mag. Karl Tropper8423 St. Veit am Vogau
 
4162010-11-02 Paul HelioschD-97461 HofheimZeugnis von Frau Dr. Gloria Polo Ortiz
 
4152010-11-02Dr. Nicolaus Urs Buhlmann CanRegKlosterneuburg/Österreich
 
4142010-11-02 Bernhard LambertzAmel
 
4132010-11-02anonymLinz
 
4122010-11-02M.A. Engelbert RecktenwaldAbtsteinach
 
4112010-11-02 István HajdúMünchen
 
4102010-11-02anonymDüsseldorf
 
4092010-11-02anonymwien
 
4082010-11-02 Georg HohenbergWien
 
4072010-11-02anonymWien
 
4062010-11-02 Xenia Maculan
 
4052010-11-02 Danijel AntunovicReutlingen
 
4042010-11-01 Albert Thurn und Taxisetwas muss geschehen.
 
4032010-11-01 Maria Fellner8472 Vogau, Reichsstr. 1Kinderdefizit ist schlimmer als Budgetdefizit für Staat und Kirche!
 
4022010-11-01 Sigrid Moll94065 Waldkirchen
 
4012010-11-01 Karl Ernst FickertD-84503 Altötting
 
4002010-11-01anonymDeutschlandAbtreibung ist Sünde und Mord
 
3992010-11-01Dipl.-Ing. Michael Maria FecherD-68753 WaghäuselVon ganzem Herzen !!!
 
3982010-11-01 Thomas FlorenStuttgart
 
3972010-11-01anonymGießenwir sind alle Gottes Kinder
 
3962010-11-01 Gerhard PaschedagGütersloh - DeutschlandJeder Mensch, auch der noch nicht Geborene, hat vor Gott ein Recht auf Leben.
 
3952010-11-03 Xaver Hörmann jun.Kornhofen 4 D-87730 Bad Grönenbach
 
3942010-10-31 Bernd SteimannRotenburg an der FuldaGottes Segen und im Gebet verbunden
 
3932010-10-31 Elisabeth StepanekLeibnitzIch unterstütze Ihre Aktion mit
 
3922010-10-31 Hans-Peter BeyerFerlach
 
3912010-10-31 Andrea von AlbertiWinnendenUnser Kind wurde mit 1350g geboren und mühsam aufgepäppelt. Wie kann man so ein Kind töten?
 
3902010-10-31Herr Dennis Roßmannek13355 BerlinIch unterstütze die Petition von Herzen und verachte ebenso unsere "Augsburger Kirchenmafiosis" von denen unsere Kirche voll ist
 
3892010-10-31 Piotr SalaKlagenfurt
 
3882010-10-31 Oliver H. KrappigD - 13351 BerlinHeiliger Vater bitte nehmen Sie sich diesem Unrecht an, es wird die Kirche unseres Herrn verraten und beschmutzt. Gottes-Segen
 
3872010-10-31 Ulrich KolbergAugsburg
 
3862010-10-31 Katharina RiepeEmsland
 
3852010-10-31anonymferlach
 
3842010-10-31anonymKopenhagen
 
3832010-10-31Mrs. Rose O"DohertyLondon, EnglandThere is no room for "Choice" in the Catholic Faith
 
3822010-10-31Mrs. Rose O"DohertyLondon, EnglandOur Bishops must tell Catholics of this country that there canbe no compromise where the sanctity of life is concerned. There
 
3812010-10-31anonymNRW in der BRD
 
3802010-10-31 Magdalena DEGETSteinstr. 25,97618 Niederlauer
 
3792010-10-31 Walter DEGETSteinstr.25, 97518 Niederlauer
 
3782010-10-31anonym97072WürzburgHelft den Lebensschützern vor Ort!Bischöfe auf die Straßen!
 
3772010-10-31anonym1020 Wien
 
3762010-10-31 Tibor VargaDeutschlandAbtreibung ist Mord, und sicher nicht vertretbar im Namen Gottes, bzw. im Namen der Kirche!!!
 
3752010-10-31Geistl. OStRat Volker Lehmann-HenselingD-41464 NeussWas von Johannes Paul II. für Deutschland angeornet und durchgesetzt wurde, muss auch für Österreich gelten.
 
3742010-10-31 Elisabeth Erfort56204 Hillscheid
 
3732010-10-31 Stefan DreherOberndorf
 
3722010-10-31 Filip JovicSchönbornstrasse 42, D-69242 MühlhausenHerzliches Vergelt"s Gott, Herr Dr. Preßlmayer
 
3712010-10-31 Peter MachelDeutschlandEs stimmt mich zuversichtlich, dass es heute noch Menschen gibt, die so engagiert für das ungeborene Leben eintreten.
 
3702010-10-31 Albin UrsulaSt.Gallen
 
3692010-10-31 Hermann SchoerghoferNussdorf am HaunsbergHerr, rette uns schütze die ungeborenen Kinder!
 
3682010-10-31anonym83278 TraunsteinUnser Gott ist ein Gott des Lebens!
 
3672010-10-31 Raymond ChidellEngland
 
3662010-10-31Frau Maria Magdalena ChidellEngland
 
3652010-10-31Dr. Eugen Briemle53902 Bad Münstereifel
 
3642010-10-31 tomislav krizanacbistum passauwer das Blut von ungeborenen Kindern vergiesst, wird dafür vor GOTT Rechenschaft ablegen müssen!
 
3632010-10-30 Martina Steiner9363 Metnitz
 
3622010-10-29Frau Anna Elisabeth WalderMinihof-LiebauKinder gehören geschützt!!!!!!
 
3612010-10-29Dipl.Ing. Walter LenzenwegerSterzingKomm Heiliger Geist!
 
3602010-10-29Dkfm. Waltraut KupfÖlzeltgasse 4/10, 1030 WienDie Belegschaft der Wiener Erzdiözese geriert sich wie eine Vorfeldorganisation zur Wahrung masonischer Interessen
 
3592010-10-29 Walter HochauerKhunngasse 11 / 37, 1030 WienAls Christ ist dies mein besonderes Anliegen.
 
3582010-10-28Dr. alexander WächterGußwerk
 
3572010-10-28 Hanna Fritz72555 MetzingenFür Christen ist der Schutz des Lebens und die Distanz zu allen lebensverachtenden Organisationen absolute Pflicht.
 
3562010-10-28anonymMainz
 
3552010-10-28Dr. Albert PethöWien
 
3542010-10-28Herr Alexander WißmannRaunheim
 
3532010-10-28 Marcel KöllikerCH-Oberstammheim
 
3522010-10-28 Stefanie FelixBambergJoh 14,6a JESUS = DAS LEBEN
mein Schreiben zur Pille bzgl. 40 Jahre Humanae Vitae
 
3512010-10-28 Eberhard und Regina RodlerÖdhof 9a, D-94051 Hauzenberg
 
3502010-10-28Mag Elisabeth KirchmairGraz
 
3492010-10-28Dr. Anton Sirch6215 Hinterriß 5siehe mein "Memorandum der Ungeborenen" in meiner Homepage www.pater-bernhard.de
 
3482010-10-27Dr. Beatrice RatzenhoferGraz
 
3472010-10-27 Brigitte Ostermann2700 Wiener Neustadt
 
3462010-10-27 Stephan Topitz4690 SchwanenstadtIch bin zwar selbst kein Katholik, doch empfinde ich Abtreibung als Barbarei, als Ausdruck der Gottlosigkeit.
 
3452010-10-27anonymWien
 
3442010-10-27Dipl.-Ing. Irmengard HaslingerLinzGottes Segen für alle die für die Ungeborenen arbeiten und beten
 
3432010-10-27Dipl.-Ing. Irmengard HaslingerLinzGottes Segen für alle die für die Ungeborenen arbeiten und beten
 
3422010-10-27 Elisabeth Zanher6020 Innsbruck
 
3412010-10-27 Edeltraud Schröttner8020 GrazAbtreibung ist Mord
 
3402010-10-27Mag. David Maria ErnstInnsbruck
 
3392010-10-27Mag. art. Eugen BanauchA-1100 Wien
 
3382010-10-27Mag. phil. Henrike BanauchA-1100 Wien
 
3372010-10-27 Bernhard MetzgerD-72116 MössingenDu sollst nicht töten!
 
3362010-10-27 Eveline HirschbergerKrottendorf bei Weiz
 
3352010-10-27 Stefan HirschbergerKrottendorf bei Weiz
 
3342010-10-26 Angela BergsD-48431 Rheine
 
3332010-10-26 Ewald BergsD-48431 Rheine
 
3322010-10-26Mr Kelly DavidSussex, EnglandBishops must unite by proclaiming aborted babies martyrs
 
3312010-10-26Dr.iur. Walter GerstendorferA-5020 SalzburgHat der Hochwürdige Herr Erzbischof Kothgasser diese Petition schon unterschrieben ?
 
3302010-10-26 Helmut BläsiD-77933 Lahr-SulzMeine Frau und ich unterstützen die Petition aus christlicher Überzeugung
 
3292010-10-26 Gabi TutschekIch bin für jedes Leben,aber gegen Strafe.Gott ist größer als unser Herz.
 
3282010-10-25Mag. Monika KirschnerA-2700 Wiener Neustadt
 
3272010-10-25 Josef Ostermann2700 Wiener Neustadt
 
3262010-10-25 Helga Fukerieder2700 Wiener Neustadt
 
3252010-10-25 Anna ZiehenbergerGraz
 
3242010-10-25 Simone StankaTübingen, DeutschlandRV-Vorsitzende des RV Reutlingen-Tübingen der Aktion Lebensrecht für Alle e. V. in Deutschland
 
3232010-10-25Dr. med. Dr. theol. h.c. Maria Overdick-GuldenD 54293 T r i e rKultur des Lebens heißt. einzig für das Leben und zum Leben beraten!
 
3222010-10-25 Judith Deimbacher-HotterGschwandt
 
3212010-10-25 Johann BernoldWien
 
3202010-10-25 Beate Bernold-ScherzerWien
 
3192010-10-25 Familie Erika Hoffmann7123 Mönchhof
 
3182010-10-25anonymMünchen
 
3172010-10-24 Thomas GrafKalch 68 8385 Neuhaus am Klb.
 
3162010-10-24Mag. Gergely BehringKlagenfurt
 
3152010-10-24Mag. Volodymyr VoloshynÖtztal-Bahnhof
 
3142010-10-24Dr. Friedrich ENGELMANNLINZ
 
3132010-10-24Ing. Werner Zingl 8242 St. Lorenzen am Wechsel
 
3122010-10-24 Christian BallmüllerTraismauerAbtreibung ist Mord, und sicher nicht vertretbar im Namen Gottes!
 
3112010-10-23P. Vincenz ReinhartBad Zwischenahn
 
3102010-10-23Dr. Michael RatzenhoferAm Lindenhof 29
 
3092010-10-23 Günter & Beate Schmidt-Kloiber4550 KremsmünsterUns Christen muß der Schutz des ungeborenen Lebens ein Gebot Gottes und ein Gebot der Stunde sein!
 
3082010-10-23 Josef AtzmuellerWien
 
3072010-10-23Mag. Veronika Jungwirth4840 Vöcklabruck
 
3062010-10-23Diplom-Theologe Ingenieur a. D. Wilhelm DresbachParadiesg. 7, 86152 AugsburgUnser Volk schlachtet sich selber ab
 
3052010-10-23Dr. Hans-Joachim FischerD-89143 Blaubeuren
 
3042010-10-23 Barbara HönigD 88281 Schlier
 
3032010-10-23anonym4132 Lembach
 
3022010-10-23Dr. jur. Maximilian SteinTurin
 
3012010-10-23 Clemens van Ryt79100 Freiburg
 
3002010-10-23MMag. Peter TrenkerNeunkirchen
 
2992010-10-23anonym8047 Graz,Ragnitztalweg 126
 
2982010-10-23 Herta BeyerFerlachAbtreibung ist Mord.
 
2972010-10-22 Franz Astl8160 WeizDiese Bitte an unseren Hl. Vater ist sehr wichtig für unsere Kutur des Lebens!
 
2962010-10-22 Max RudolphAltusried
 
2952010-10-22Frau Eva Maria BodmaierMünchen
 
2942010-10-22Frau Kathrin RadlmeierMünchen
 
2932010-10-22 Niklaus SchreiberWegenstettenno comment
 
2922010-10-22 Anna Nöauer4020 Linz
 
2912010-11-10anonym
 
2902010-10-22 Alois WolfmayrGrünburgDas menschliche Leben steht über den persönlichen Bedürfnissen und (vermeintlichen) Vorteilen einzelner Menschen.
 
2892010-10-22MMMag. Bernhard RohrmoserWashington, DC
 
2882010-10-22 Wolfgang ZeklAugsburg
 
2872010-10-22 Edith ZAHLER7132 Frauenkirchen
 
2862010-10-22 Elisabeth Kaintz7132 Frauenkirchen
 
2852010-10-22 Maria TschidaIllmitz (Bgld.)
 
2842010-10-22 Helmut GlückBruckneudorf
 
2832010-10-22 Familie Max FalknerAltenfelden
 
2822010-10-22 Ilse Maria FALKNERSonntagberg
 
2812010-10-22 Roman ErberAn den langen Lüssen 14a, 1190 WienIch bin gegen Abtreibung in jedem Fall.
 
2802010-10-22Hausfrau Hanna VietenMechernich Deutschland
 
2792010-10-22Pfarrer Ansgar Cüppers53894 Mechernichvivamus!
 
2782010-10-22 Waltraud GLASERLoidesthal/NÖ
 
2772010-10-22Pater Antonio SagardoyKarmel Linz
 
2762010-10-22Diakon Familie Erwin LANGSt.Andrä
 
2752010-10-22 Edith Michlits7123 Mönchhof
 
2742010-10-22 Helene KögelBad Berneck, Deutschland
 
2732010-10-22anonymGaming, AustriaVergelts Gott
 
2722010-10-22 Markus SchmittMünchen
 
2712010-10-21Professor Alfred Josef Wilhelm Mueller54441 OckfenPetition unterstützen
 
2702010-10-21anonym54441 OckfenPetition unterstützen
 
2692010-10-21 Markus AllweilerD-78234 Engen
 
2682010-10-21 Edith AllweilerD-78234 Engen
 
2672010-10-21Dr. Ien MarbD-97944 Boxberg
 
2662010-10-21Dr. Andreas Marb97944 Boxberg
 
2652010-10-21 Doris SturmerSteinakirchen
 
2642010-10-21Dipl. Ing. Hedwig KirchmairPiberegg
 
2632010-10-21Ing. Anna Maria WallischWien
 
2622010-10-21Professor Dr. Dr. phil.habil Josef SEIFERTSantiago/Kennelbach
 
2612010-10-21 Nadia SchwarzWienVielen Dank für diese wichtige Initiative!
 
2602010-10-21 Claudio KirchmairBärnbach
 
2592010-10-21 Maria KirchmairA 1040 Wien,Prinz Eugenstraße 52Ich unterstütze sie aus ganzem Herzen
 
2582010-10-21Mag. Gerhard AugenederLinz
 
2572010-10-21 Helena Huber-RossA-4682 Geboltskirchen
 
2562010-10-21Dr. Martin HuberA-4682 GeboltskirchenAbtreiber fordern: Selbstbestimmungsrecht=euphemistischer Ausdruck für "Recht" zum Töten des ungeborenen Kindes
 
2552010-10-21Dr. Rudolf GEHRINGPerchtoldsdorfUnsere Gebete begleiten Pepi - Gottes Segen für seinen Dienst am Leben!
 
2542010-10-21anonymD-53121 Bonn
 
2532010-10-21 Emanuel DragomirAtzbach
 
2522010-10-21Mag. Gerlinde RainerLinz
 
2512010-10-21 Denise WagnerRemagen
 
2502010-10-20 Annegret KoehlerAachenGott segne alle echten Lebensschützer!
 
2492010-10-20 Alois Eisenbacher71155 Altdorf
 
2482010-10-20 Thomas ZbiralAlbrechtstraße 48/2/5, 3400 Klosterneuburg
 
2472010-10-20Frau Lilo Eisenbacher71155 AltdorfDie Angelegenheit stimmt mich traurig.
 
2462010-10-20Dr. Peter Bachmaier1140 Wien, Viktor-Hagl-Gasse 16
 
2452010-10-20Mag. Dr. Michael HöflerWien
 
2442010-10-20 Csilla HÖFLERWien
 
2432010-10-20Dr. Josef C. KoehlerAachenVergelts Gott
 
2422010-10-20 Daniel DragomirRitzling 5, 4904 AtzbachErrette, die zum Tod geschleppt werden, und die zur Schlachtbank wanken, halte zurück! (Sprüche Salomo 24; 11)
 
2412010-10-20 Martin RautenbergOber-RamstadtBitten wir den Papst um Ernennung von guten und katholischeren Bischöfen!
 
2402010-10-20Dipl. sc. pol. Univ. Michaela Koller-SeizmairMünchen
 
2392010-10-20 christina aldereteD-71686 RemseckAls praktizierender Christ kann ich diese Petition nur unterstützen.
 
2382010-10-20 Hildegard SchwatloMistelgauBitte stopt den Kinder Mord
 
2372010-10-20 P. WardengaSchweinfurt
 
2362010-10-20 Alfons GrauD-91052 ErlangenAuch dürfen für "hirntot" erklärte nicht für die Organgewinnung getötet werden
 
2352010-10-20 Marta imkováPrag
 
2342010-10-20Dr. med. Regina BreulMünchenLeben muss von der Zeugung bis zum natürlichen Tod geschützt werden ! Daher auch "Nein" zum Hirntod und zur Euthanasie!
 
2322010-10-20 Klemens LichterSchriesheim
 
2312010-10-20Mag. Herta SchweighoferGrazIch unterstütze diese Petition als ein notwendiges Zeichen an die Amtskirche in Österreich.
 
2302010-10-20Prof. Dr. Hermann SchneiderD-69118 Heidelbergskandalös!
 
2292010-10-20Dr.med.Dipl.-Psych. Franz Xaver SCHMIDRegensburgS. meinen Offenen Brief: --> http://home.arcor.de/fx.schmid/offenerb.htm
 
2282010-10-20 Maria KirchmairBärnbach
 
2272010-10-20Aktion Leben e.V Deutschland Robert SchrenkHirschberg
 
2262010-10-20 Erwin HofmannKirchahornBitte stopt den Kinder Mord
 
2252010-10-20Postbeamter in Ruhe REINHOLD KOBLMILLERWelsIch untersstüzr diese Petion herzlich gerne
 
2242010-10-20 Andrea StiglmayrTraminerweg 10; 89075 Ulm
 
2232010-10-20 Helena SabatinoBruckmannring 15, 85764 Oberschleissheim, Deutschland
 
2222010-10-20 Antonio SabatinoBruckmannring 15, 85764 Oberschleissheim, Deutschland
 
2212010-10-20 Angelika UllnerD.Dorfen
 
2202010-10-20dr.med Rolf UllnerDorfenMit tiefer Trauer stehe ich zu Glauben und Kirche im Kampf um jedes Leben und seine Grundlagen.
 
2192010-10-20pensionär gerhard woitzikdormagen
 
2182010-10-20 Joachim Alois WalterRömerstrasse 13Ubi Petrus Ibi Ecclesia per Mariam
 
2172010-10-20 Wolfgang EdenharterD-59368 WERNEWacht und betet mit dem Hl. Vater
 
2162010-10-20Graf Peter zu Stolberg-StolbergA-1040 Wien, Frankenberggasse 13Wer sich als Laie für die Lehre Christi oder sogar in der Kirche betätigen will, muß leider große Enttäuschungen erleben.
 
2152010-10-20 Strack MonikaWien
 
2142010-10-20 Horst HoffmannD - Paderborn
 
2132010-10-20 Raynald HeffenmeyerStift Heiligenkreuz
 
2122010-10-20 Elfriede HACKL4020 Linz
 
2112010-10-20Msgr. Dr. Ernst PÖSCHLKittsee
 
2102010-10-20Dr. Denis BORELMarchegg
 
2092010-10-20 Martha u.Rudolf Höltmann3100 St.Pölten
 
2082010-10-20OR Inge PAVLIK1120 Wien
 
2072010-10-20 Matthias u.Hermann MichlitsWallern
 
2062010-10-20 Theresia SAMSBad Ischl
 
2052010-10-20 Inge OchsWeiden/See
 
2042010-10-20Dr Maria Mechthild KUNST1180 Wien
 
2032010-10-20 Glantz MariaApetlon
 
2022010-10-20 Karin StadlerApetlon
 
2012010-10-20 Helga KarglDietfurt
 
2002010-10-20 Erika Neuberger7100 Neusiedl
 
1992010-10-20 Verena TRENKHirm
 
1982010-10-20 Maria UNTERRAINERHall /Tirol
 
1972010-10-20 Ilse TSCHURLOVITSEisenstadt
 
1962010-10-20 Hermine LINZERWilhelmsburg
 
1952010-10-20 Lucia Schmid-WangerWien
 
1942010-10-20 Martina ResslerPayerbach/Rax
 
1932010-10-20 Doris LaudenbachFrankenthal/Pfalz/DeutschlandMeine E-Mail-Adresse darf nicht weitergegeben werden an Adressverlage etc.
 
1922010-10-20Dr. Thomas MayerDE-46397 BocholtHoch lebe S. H. Papst Benedikt XVI., jetzt der größte Kämpfer gegen den Massenmord an ungeborenen Kindern!
 
1912010-10-20 Cordula MohrAntoniussr.8 48429 Rheine
 
1902010-10-20anonymPeuerbachMan hat seit der Nazizeit nichts dazugelernt
 
1892010-10-20Aktion Leben Deutschland Marianne AnnenWeinheim
 
1882010-10-20anonym51491 Overath
 
1872010-10-20 Adelheid Peter-Terberl48165 Münster D
 
1862010-10-20Verlegerin Ursula ZöllerAshaffenburgJeder Embryo ist Mensch von Anfang an. Niemand darf einen Menschen töten.
 
1852010-10-20 Elisabeth LacombeD-48499 Salzbergen
 
1842010-10-20Herrn Christoph RautenbergD-Ober-Ramstadt
 
1832010-10-20 Peter MuderaVischerstraße 46, 3040 NEULENGBACH
 
1822010-10-19anonymGutenzellZukunft : --> zurück zur Tradition, Konsequent zu Gottes Geboten !! :-)
 
1812010-10-19anonym79674 Todtnau
 
1802010-10-19 Elisabeth Volk79674 Todtnau
 
1792010-10-19anonymschongau
 
1782010-10-19 Johannes FreyBremen
 
1772010-10-19Dipl-Ing. Max Korbinian PeisEichstätt
 
1762010-10-19 Franz KonstanzerRadolfzell am BodenseeEine Schande für die Kirche...
 
1752010-10-19 Beatrix Konstanzer78315 Radolfzell am BodenseeMan muss nicht fragen, warum Kirche und Welt von Gott gerichtet werden!!!
 
1742010-10-19 Melanie KilianHannover
 
1732010-10-19Prälat Ulrich KüchlA-3862 Eisgarnbin entsetzt über "Aktion Leben"
 
1722010-10-19 Constanze HeimannKarlsruhe, DEWann werden die katholischen Oberhirten sich endlich für das Lebensrecht einsetzen?
 
1712010-10-19 Reinhold HornungSeubrigshausen
 
1702010-10-19 Winfried Bauer2571 Altenmarkt a.d. Triesting, Kleinmariazell 49
 
1692010-10-19 Elisabeth Spitzenberger84405 Dorfen D
 
1682010-10-19 Martin FilipponiKlein Mariazell 49 / 2571 Altenmarkt a.d. Triesting
 
1672010-10-19 lbert
 
1662010-10-19 Florian SturainerGriesstätt
 
1652010-10-19 Franz SturainerGriesstätt
 
1642010-10-19 Anna SturainerGriesstätt
 
1632010-10-19 Christian RaßmannHaag i. Ob.
 
1622010-10-19 Eva-Maria RaßmannHaag i. Ob.Der Mord der Ungeborenen schreit zum Himmel! Lieber Heiland nimm Sie auf zu Dir!
 
1612010-10-19 Stefanie Brommler87760 Lachen
 
1602010-10-19 Dietmar StröbelD 91085 Weisendorf"Aktion Leben" setzt sich für das Leben ein in Deutschland nicht für den gewaltsamenTod durch Abtreibung.
 
1592010-10-19 Ulrich Hartmann86424 Dinkelscherben
 
1582010-10-19 Elisabeth Hartmann86424 Dinkelscherben
 
1572010-10-19Frau Klara BroReith!!!!!
 
1562010-10-19Dipl.ING.(FH) Herbert Eckes54673 NeuerburgIch unterstütze voll und ganz die Petition
 
1552010-10-19anonymD-Marktheidenfeld
 
1542010-10-19 Marianne WeishauptAugsburg
 
1532010-10-19anonymD-46395 BocholtDas Zeugnis der Kirche für das Leben muss eindeutig sein!
 
1522010-10-19 Inge M. ThürkaufD-79576 Weil am Rhein
 
1512010-10-19 Ulrich-Bernhard Maria KieningerMönchengladbach
 
1502010-10-19anonymMistelgauBitte stopt den Kinder Mord
 
1492010-10-19 Franz-Matthis KösterD - 54634 BitburgDie Liebe - das Leben JESUS wird siegen. Danke für dieses große Engagement!
 
1482010-10-19 Bibiana MüllerRottweilschon längst überfällig
 
1472010-10-19 Birgit Bauer97236 Randersacker
 
1462010-10-19Frau Lilli FlautD - 36266 Heringen / WerraEs ist Höchste zeit das etwas konkret getan wtrd.
 
1452010-10-19Pater Herbert DouteilCruzeiro do Sul - AC - BrasilienIch unterstütze voll die Petition
 
1442010-10-19DIPL.-ING. LEONHARD HOFFMANND 22147 HAMBURGINDIFFERENZ UND KIRCHE JESU CHRISTI SCHLIEßEN SICH ABSOLUT AUS!
 
1432010-10-19 Roland Bauer97236 Randersacker
 
1422010-10-19anonymHolzkirchen
 
1412010-10-19Aktion Leben e.V. Deutschland Walter RammD - 69518 AbtsteinachGott gebe Ihnen Erfolg!
 
1402010-10-19 Thomas SeilerStuttgart
 
1392010-10-19 monika espe81249 Münchenin der Wahrheit Christi leben, kompromisslos einstehen für die Würde des Lebens
 
1382010-10-19 Jennifer MeyerEichstätt
 
1372010-10-19 Kilian WallerEichstätt
 
1362010-10-19Baumeister Norbert Blum 6833 Klaus
 
1352010-10-19 Benno HofschulteD-Frankfurt am Main
 
1342010-10-19 Martina HornungMünchen
 
1332010-10-19 Sylvia HornungMünnerstadt
 
1322010-10-19Dipl.-Ing. (FH) Marco HornungMünnerstadt
 
1312010-10-19 Rita SturainerRaublingWas Ihr einer meiner Geringsten getan habt, das habt Ihr mir getan
 
1302010-10-19Herr Bernhard KöckerlingD 33415 VerlBitte stopt den Kindermord!
 
1292010-10-19 Heribert NuhnD-56587 StraßenhausKennen unsere Oberhirten die Evangelien noch?
 
1282010-10-19 Marcus Menke64572 Büttelborn
 
1272010-10-19./. Michaele Plogmeier34439 Eissen, an der Hibbeke 3unterstütze diese Petition
 
1262010-10-19 Wolfgang VogtD-88299 LeutkirchDiese Aktion ist sehr wichtig da viele Frauen darunter leiden das sie Ihr Kind abgetrieben Haben.
 
1252010-10-19Dr. Martin FontanariKitzbühelDie Kirche sollte aus der aktuellen Entwicklung der christlichen Volksparteien lernen: Die Wahrheit kennt keine Mitte!
 
1242010-10-19Mensch Philippus Rode78467 KonstanzIst das Leben nicht Kommentar genug?
 
1232010-10-19 Rosalinde HornungSeubrigshausenbitte an den Hl. Vater weiterleiten
 
1222010-10-19anonymPfalzgrafenweiler
 
1212010-10-19anonymDresden
 
1202010-10-19anonym78351 Bodman-Ludwigshafen/DeutschlandBitte Österreich, ziehe Deutschland nach und steig aus der Beratung mit Schein aus!
 
1192010-10-19 Susanne DlugokinskiWuppertal
 
1182010-10-19 Evelin SteffanD-Königheim
 
1172010-10-19 Annelore Günther01328 Dresden, Zum Heiderand 20Es wäre erstrebenswert, wenn Österreich und Deutschland in dieser Problematik zusammenarbeiteten, denn wir haben das gleiche Pro
 
1162010-10-19 Oskar und Irmgard RauchD- 92637 Weiden/Opf. Herzlichen Dank für diese Aktion
 
1152010-10-19 Rupert StuberErolzheim (Deutschland)Das ungeborene Leben muss in vollem Umfang geschützt werden
 
1142010-10-19 Matthias-Rafael HentschelMönchengladbach"Laßt die Kindlein zu Mir kommen und wehret es ihnen nicht!", Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser, unser künftiger Richter
 
1132010-10-19 Jenny KrysmannUlm, Deutschland
 
1122010-10-19 Ralf FennigD-49424 Goldenstedt
 
1112010-10-19Hausfrau Monika GilgesMarpingen
 
1102010-10-19 Daniela KlementInnsbruck
 
1092010-10-19 Christiana KlausnitzerEngelhartstetten
 
1082010-10-19DI Christoph LedeburEngelhartsteten
 
1072010-10-18 Berta LuttenbergerA-8144 Tobelbad Badeggerstr. 30
 
1062010-10-18 Franz Heinrich LuttenbergerA-8144 Tobelbad Badeggerstr. 30
 
1052010-10-18 Barbara BischofGeboltskirchen
 
1042010-10-18 Herbert BischofGeboltskirchen
 
1032010-11-05Dipl.-Ing. Alfred GindlWien
 
1022010-10-18 Regina HörleinsbergerPierbach
 
1012010-10-18 Walter HörleinsbergerPierbach
 
1002010-10-18 Albert ENGELMANN4115 KLEINZELL
 
992010-10-18 Luise WernerSalzburg
 
982010-10-18Dr. Georg RothHinterbrühl
 
972010-10-18Mag. Robert ChladaKaltenleutgeben
 
962010-10-18Dr. Josef AbfalterLasberg
 
952010-10-18 Roland GischPodersdorf
 
942010-10-18 Hermi MilickaRax
 
932010-10-18 Paula GersterMönchhof
 
922010-10-18Magister Artium Alexandra Maria LinderWeuspert / Deutschland
 
912010-10-18 Hadwig MünstermannD-78462 Konstanz
 
902010-10-18Dipl.Ing. Adelheid Seifried5252 Aspach
 
892010-10-18 Leopold MantlerWien
 
882010-10-18anonymSchnifis
 
872010-10-17 Sonja DenglerNeckargemündich möchte Ihr Anliegen mit unterzeichnen
 
862010-10-17 Ingrid VogelMemmingen
 
852010-10-17FA Gyn. Dr. Manfred ZethoferGrieskirchenNur Gott ist Herr über Leben und Tod - nicht der Mensch
 
842010-10-17Dipl. Säuglings Sr- Martha ZethoferGrieskirchenDas Lebensrecht des Menschen darf nicht angetastet werden
 
832010-10-17anonymDornbirnMan kann als Christ nicht Leben gegen Leben aufrechnen!
 
822010-10-17Dr. Roland AndergassenDornbirnDas Leben muß von Anfang bis Ende geschützt bleiben.
 
812010-10-17 Martina ZangerInnsbruck
 
802010-10-17 Silke und Martin Rüdisser6713 LudeschBitte helfen sie Jenen, die nicht wissen was sie tun!
 
792010-10-17Mag. Andrea WernhartSchererstraße 19a/5, 8052 Graz
 
782010-10-17DI Rupert WernhartSchererstr.19a/5 8052 Graz
 
772010-10-17pensionistin maria magdalena barwart6822 düns98abtreibung ist mord, es gibt keine Rechtfertigung.
 
762010-10-17pensionist robert barwart6822 düns 98wir unterstützen und bitten um gehör
 
752010-10-17 Lukas AltonFeldkirchPro Life!
 
742010-10-17Dr. Ernst Kallinger1190 Wien
 
732010-10-17 Monika Gassner6800 Feldkirch
 
722010-10-17anonym2135 Kirchsteten 24
 
712010-10-17anonymWeingarten
 
702010-10-17 Martin EdelsbrunnerGraz
 
692010-10-16 Karl SchmiklGraz
 
682010-10-17anonymWien
 
672010-10-16 Matthias SchäferLustenauWer sind wir, dass wir über von "Gott geschenktes Leben" entscheiden dürfen?
 
662010-10-16Dkfm. Harald SchmidtSiebensterngasse 28 A-1070 Wien
 
652010-10-16Mag. Thomas LintnerSt. PöltenWann wierden sich die Verantwortlichen in der Kirche mit der Durchführung von Donum Vitae beschäftigen?
 
642010-10-16anonym2483 Ebreichsdorf
 
632010-10-16 Loreto
 
622010-10-16 Gerhard Eisendle2483 Ebreichsdorf
 
612010-10-16Dr. Benno BulittaD-91443 ScheinfeldBitte seien Sie stark! Es giobt in meinen Augen keinen Unterschied zwischen dem 90. und dem 91. Tag einer Schwangerschaft.
 
602010-10-16Sr. Armella RauterWienGott segne und schütze unseren Hl. Vater
 
592010-10-16 Gerhard StröhleFeldkirchsehr viel Leid wird dadurch hervorgerufen, sowohl für die Handelnden als auch für die ganze Sippe.
 
582010-10-16 Gerhard LankerSchindlersiedlung 30
 
572010-10-16 Josef Enichlmayr3680 Persenbeug, Hauptstraße 10Gott ist unser aller Vater. Wie können wir ihm wegnehmen wollen was ihm allein gehört.
 
562010-10-16 Karl NoswitzHaar
 
552010-10-15 Andreas MikulaBregenzJedes ungeborene KIND hat ein Recht zu leben!
 
542010-10-15 Armin Müllegger5351 AIGEN- VOGLHUBJede Abtreibung ist ein Verstoß gegen das 5 Gebot und somit eine öffentliche Beleidigung Gottes unseres Herrn. HRKK erwache
 
532010-10-15 Wilfried PichlerGumpoldskirchenich bin pro live! Abtreibung ist schrecklich!
 
522010-10-15 Angelika WirthBrolstraßee 26a 6844 Altach
 
512010-10-15Prof. Mag. Margit Schottenberger5020 Salzburg, Henri-Dunantstraße 38Für gläubige Christen ist es meines Erachtens nach eine Pflicht, für den Schutz ungeborenen Lebens einzutreten
 
502010-10-15 horst weiß5522 st.martin/tgb.wer an gott und seine schöpfungsordnung glaubt (nicht an zufälle), für den kann es keine andere entscheidung oder wahl geben.
 
492010-10-15 erwin fellnervogaudie rache kommt
 
482010-10-15 Norbert SteinacherZell am See
 
472010-10-15 Thomas RickelBielefeldEs ist besser, die Wahrheit um den Preis eines Skandals zu bewahren, als sie aus Angst vor einem Skandal zu unterdrücken.
 
462010-10-15 Hans WlachHausergasse 39Nachdem ich einmal öffentlich die Fristenlösung kritisierte, hat mir die Aktion Leben Kärnten jede Zusammenarbeit verweigert.
 
452010-10-15 Reiner Lange59872 Meschede
 
442010-10-15 Michael WimmerWien
 
432010-10-15 Georg FleischmannBambergWarum wird immer wieder versucht, eigene - von Rom getrennte - Wege zu gehen?
 
422010-10-15 Daniel SchmidtKasten
 
412010-10-15 Georg FellnerWolf Dietrich Straße 16 ,5020SalzburgGod is pro Life !
 
402010-10-15 Gerhard MüllerA-6713 Ludesch, Grafisweg 5Siehe, da ich die Stimme deines Grußes hörte, hüpfte vor Freuden das Kind in meinem Leibe. Lk. 1/44
 
392010-10-15 Leon Gross6800 Feldkirch
 
382010-10-15 Maria Alton6800 Feldkirch
 
372010-10-15 Christoph Alton6800 FeldkirchDanke für diese gemeinsame Aktion
 
362010-10-15 Michaela MadlÖblarn
 
352010-10-15 Elfriede Henley, im Namen der Familie der Divine InnocenceEnglandHl. Vater, bitte proklamieren Sie die abgetriebenen Kinder als Heilige, das ist Gottes Lösung zum Gemetzel der Abtreibung
 
342010-10-15 monika schaumbergerWörschachberg 52; 8942 WörschachDas Leben eines Menschen soll in jeder Lebenslage und unter allen Bedingungen geschützt werden. Wo der Wille, da der Weg.
 
332010-10-15 Anne MöllerBerlin
 
322010-10-15 Martin MöllerBerlin
 
312010-10-15 Joannes Josef Bucher5020 SalzburgMan denke nur an; Ergebnisoffene Beratung oder ganz neu: Non direktive Beratung - beides fördert "Pro-choise" Entscheidungen.
 
302010-10-15 Hermann F. SchillerweinBad SäckingenSchrecklich, wie lange die ÖBK braucht, dieses abscheuliche Verbrechen am ungeborenen Menschen zu beenden !
 
292010-10-15 Elisabeth HuberRadstadt
 
282010-10-15 Martin WinterKittsee
 
272010-10-15 Janez KuncWienIch unterstütze auch Lebensrecht für alle ungeborene Kinder
 
262010-10-14 Martina LintnerNiederösterreichDie Glaubwürdigkeit der Kirche in dieser Frage darf keinen Schaden erleiden!
 
252010-10-14 Christine BergerOttnang
 
242010-10-14 martin pieberneusiedl am see
 
232010-10-14 Johann Hollaus3383 Hürm, Untersiegendorf 5jeder Kompromiss mit dem Bösen ist falsch
 
222010-10-14 Gerhard Telser4702 Wallernich unterstütze den Hl. Vater bei dieser schwierigen Angelegenheit
 
212010-10-14 Ingrid Kittl5301 EugendorfStopp dem Kindermord durch Pro Choice!
 
202010-10-14 Maria Gangl4202 Hellmonsödtvierfache Mutter
 
192010-10-14 Franz Gangl4202 HellmonsödtMit Papst Benedikt XVI für das Leben
 
182010-10-14 Erna StoiberWienHeiliger Vater, wir stehen fest zu Ihnen und beten für Sie.
 
172010-10-14 Günter AnnenWeinheim
 
162010-10-14 Felizitas KübleMünsterDie Kirche muß konsequent handeln, daher ist diese Petition richtig und notwendig.
 
152010-10-14 Thomas FontanariWien
 
142010-10-14 Elfriede LindnerGunskirchen
 
132012-12-03 Herbert LindnerGunskirchen
 
122010-10-14 Sabrina BirkhofLinz
 
112010-10-14 maria brandlschmiedestraße 13/1/101,zellLiebe Grüße an unseren lieben Papst Benedikt XVI.
 
102010-10-14 Monika VachalekWien
 
92010-10-14 Eva KaltenbrunnerPillichsdorfHl.Vater ! Wir beten immer für Sie und danken für Ihren wunderbaren Dienst.
 
82010-10-14 Reinhold WurzingerA-Pamhagen
 
72010-10-14 Walter FALKNERA-Altenfelden
 
62010-10-14 Elisabeth GLÜCKMönchhof
 
52010-10-14 Alice Scarlett Fröhlich1200 Wienlieber heiliger vater! Ewiges vergelts gott u gottes reichen segen für ihren Dienst! wir beten für sie! ihre papstreuen kinder!
 
42010-10-13 Andreas ZehetbauerWienIch finde die Vorgehensweise der Kirche heuchlerisch! Padophälie wird seit viele Jahren vertuscht, etc.
 
32010-10-13Dipl.-Ing. Andreas KirchmairPiberegg
 
22010-10-13Dr. Karl ZellerKnittelfeld
 
12010-10-13Dr. Josef PreßlmayerSteinbach